"Miss Universe" 2017 aus Südafrika

Die “schönste Frau der Welt” kommt in diesem Jahr aus Südafrika: Demi-Leigh Nel-Peters wurde in Las Vegas zur “Miss Universe” gekrönt.

Der zweite Platz ging an Miss Kolumbien, Laura González. Platz drei erreichte Davina Bennett, die Jamaika vertrat.

92 Frauen waren angetreten, um den Titel zu gewinnen – mehr als jemals zuvor. Die Gewinnerin erhält ein Gehalt, ein Luxus-Apartment in New York für die Dauer ihrer Amtszeit als “Miss Universe” und weitere Preise.

Nel-Peters wolle ihren Titel dazu nutzen, um sich für die Bekämpfung von Aids einzusetzen.

Aus der Europa-Gruppe schafften es nur die Miss’ aus Spanien, Irland, Kroatien, und Großbritannien ins Finale.