Auch bei minus 20 Grad: Abgebrühte Finnin startet Tag mit Eisbad im See

Elina Mäkinens Morgenroutine ist nichts für schwache Nerven. Die 27-jährige Triathletin aus Helsinki beginnt den Tag mit einem Eisbad im See – auch bei heftigen Minusgraden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.