Minions Pop-Up in London

Minions-Sprecher Steve Carell credit:Bang Showbiz
Minions-Sprecher Steve Carell credit:Bang Showbiz

Zu Ehren von ‚Minions: The Rise of Gru‘ wird in London eine Vinyl-Tauschbörse eröffnet.

Im neuesten Teil des animierten Franchise werden der Superschurke Gru (Steve Carell) und seine liebenswerten gelben Sidekicks in die psychedelischen 1970er-Jahre reisen und um den Film zu feiern, wird am 18. Juni das Pop-Up ‚Despicable Discs‘ in Soho eröffnet. Besucher werden ermutigt, ihre Plattenrelikte gegen Stücke aus den 1950er- bis 70er-Jahren einzutauschen, wobei alle an den Pop-up-Store gespendeten Discs an Oxfam weitergeleitet werden, wo sie verkauft werden, um Geld für die Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln.

Und das ist noch nicht alles, denn die Gäste werden eingeladen, versteckte Räume zu erkunden und an täglichen Herausforderungen und gemeinsamen Fotomotiven teilzunehmen. DJs werden vor Ort sein, um die Atmosphäre lebendig zu halten und ein Swizzels Wheel of Fortune wird dafür sorgen, dass jeder Gast mit einer Tüte süßer Überraschungen abreist.

Um zum Pop-up zu gelangen und sich für alle Aktivitäten anzumelden, kann man sich auf EventBrite unter despicablediscsvinylshop.eventbrite.co.uk anmelden. Die Website listet die vollständigen Öffnungszeiten sowie Informationen zur Buchung des Besuchs und die vollständigen Geschäftsbedingungen auf. Eine begrenzte Anzahl von Walk-Ins ist jeden Tag erlaubt.

Der Film ‚Minions: The Rise of Gru‘ wird am 1. Juli veröffentlicht, nachdem der Film sich aufgrund der COVID-19-Pandemie um zwei Jahre verspätet hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.