Miloš Forman ist tot: Freunde nehmen Abschied auf Twitter

Der tschechische Filmregisseur und Oscarpreisträger Miloš Forman ist tot. Mit seinem Meisterwerk “Einer flog über das Kuckucksnest” wurde er weltberühmt. Nun verabschieden sich Stars und Freunde auf Twitter.

Mit 86 Jahren starb Filmemacher Miloš Forman. (Bild-Copyright: Abdeljalil Bounhar/AP Photo)

Ehefrau Martina sagte der tschechischen Nachrichtenagentur ČTK, dass Miloš Forman am Freitag im Alter von 86 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben sei. Mit Filmsatiren wie “Die Liebe einer Blondine” (1965) und “Der Feuerwehrball” (1967) zählte er zu den Vorreitern der experimentierfreudigen Neuen Welle des tschechoslowakischen Films. In den 60er-Jahren emigrierte Miloš Forman in die USA. Sein Psychodrama “Einer flog über das Kuckucksnest” gewann 1976 fünf Oscars, darunter Auszeichnungen für seine Regieleistung, für den besten Hauptdarsteller Jack Nicholson und für das Gesamtkunstwerk des Films. Formans Mozart-Biografie “Amadeus” erhielt 1984 sogar acht Oscars, darunter erneut für die beste Regie.

Bereits wenige Stunden nachdem bekannt wurde, dass Miloš Forman tot ist, gab es die ersten Reaktionen auf Twitter. Sein langjähriger Freund und Drehbuchautor bei gemeinsamen Filmen wie “Larry Flynt – Die nackte Wahrheit” oder “Der Mondmann”, Larry Karaszewski, schrieb:


“Miloš Forman war unser Freund und Lehrer. Er war ein meisterlicher Filmemacher. Keiner war besser darin, kleine, nicht wiederholbare Momente des menschlichen Verhaltens einzufangen. Wir haben Filme zusammen gemacht und jeder Tag, den ich mit ihm verbracht habe, war ein einzigartiges Abenteuer. Miloš liebte das Leben. Ich werde sein Lachen vermissen.”

Der britische Regisseur, Autor und Produzent Edgar Wright teilte ebenfalls einen Post auf Twitter, indem er seinem Kollegen gedenkt.


“Es ist sehr traurig, zu hören, dass der großartige Regisseur Miloš Forman gestorben ist. Seine Filmografie ist gewaltig. Sie zeigt, dass er im Herzen ein Rebell war und eine große Seele hatte. Ich habe ‘Einer flog über das Kuckucksnest’ so oft gesehen, dass ich den Film mitsprechen kann. RIP.”

Filmproduzent Elric Kane twitterte:


“RIP Miloš Forman, einer meiner liebsten Filmemacher. Meine Leidenschaft für den Film wurde von der außergewöhnlichen Menschlichkeit in ‘Einer flog über das Kuckucksnest’ entfacht. Wahrhaftig einer der Größten.”

Und auch Schauspieler Antonio Banderas äußerte sich auf dem Kurznachrichten-Dienst zum Tod der Film-Ikone:


“Miloš Forman hat uns verlassen. Er war ein Kinematografie-Genie und ein Meister des menschlichen Portraitierens.”

In Südafrika nehmen die Menschen Abschied von Winnie Mandela.