Nach Millionen-Gewinn: Mann gibt verlorenes Rubbellos zurück

Dieser Versuchung hätten wahrscheinlich nur wenig widerstehen können: Anstatt einen Millionen-Gewinn für sich selbst zu behalten, gab ein ehrlicher Kioskbetreiber ein Rubbellos einer Stammkundin zurück. Die Frau hatte das Los zuvor fälschlicherweise weggeworfen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.