Milliardär Branson zu Reise in den Weltraum gestartet

Der britische Milliardär Richard Branson ist zu seiner Reise in den Weltraum abgeflogen. Der 70-Jährige nimmt damit an einem Testflug seines Unternehmens Virgin Galactic teil. Ab dem kommenden Jahr soll es zahlende Weltraumtouristen ins All bringen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.