MHW erweitert globale Weinimport- und Vertriebspräsenz durch die Übernahme von USA Wine West und USA Wine Imports

·Lesedauer: 4 Min.

MANHASSET (New York, USA), November 17, 2021--(BUSINESS WIRE)--MHW, Ltd., der führende Dienstleister für Wein, Spirituosen, Bier und Apfelwein in den Vereinigten Staaten, hat die erfolgreiche Übernahme von zwei Importunternehmen mit nationaler Lizenz bekannt gegeben. USA Wine West und USA Wine Imports verfügen beide über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Weinvertrieb, Logistikmanagement, Marktstrategie, Compliance und Verwaltung.

„In den letzten 25 Jahren hat USA Wine West ausländischen und einheimischen Weingütern, die in den USA auf den Markt kommen, unvergleichliche Logistik-, Compliance- und administrative Importdienstleistungen geboten", so Gründer Steve Melchiskey, der das Team von USA Wine West weiterhin leiten und als Vorstand für Vertrieb und Entwicklung zu MHW stoßen wird. „Durch die Aufnahme in MHW sind wir in der Lage, diesen Auftrag mit größeren Ressourcen und Möglichkeiten weiterzuführen. Dies ist besonders aufregend für die leidenschaftlichen Weingüter und Personen, mit denen wir zusammenarbeiten, sowie für unser erstklassiges Team, das entscheidend zu diesem Erfolg beigetragen hat."

MHW, USA Wine West und USA Wine Imports werden weiterhin ihr jeweiliges Kundenportfolio betreuen, während sie weitere Möglichkeiten ausloten, um durch ihre Partnerschaft mit den Kunden im Laufe der Zeit einen Mehrwert zu schaffen, indem sie ihre Servicekapazitäten ausbauen, z. B. durch global konsolidierte Logistik und umfassendere Angebote für den Direktvertrieb.

„MHW ist begeistert, USA Wine West und USA Wine Imports in unserem Team willkommen zu heißen", so Gabe Barkley, Chief Executive Officer von MHW. „Beide Unternehmen stärken unsere Führungsposition bei der Bedienung der Ansprüche des globalen Weinmarktes in allen Segmenten. Wir teilen ein gemeinsames Erbe mit dem Aufbau und der Wertschätzung von dauerhaften Kundenbeziehungen. Diese Ausrichtung auf Partnerschaft ist für unseren anhaltenden Erfolg von entscheidender Bedeutung. Da meine Karriere im Weineinzelhandel begann, bin ich persönlich begeistert von unseren erweiterten Möglichkeiten, Weinproduzenten – von Familienweingütern bis hin zu Private-Label-Programmen – dabei zu helfen, ihre Präsenz auf dem US-Markt neben unseren bestehenden Führungspositionen bei Spirituosen und Malzgetränken zu etablieren."

„Es war erfreulich und beeindruckend, USA Wine Imports über eine Zeit mit unglaublichem Wachstum geleitet zu haben, und wir freuen uns sehr, den Stab an einen so fähigen Partner wie MHW weiterzugeben", so der ehemalige Vorstand von USA Wine Imports, Nicolas Mestre. „Diese Partnerschaft wird unseren Portfolios die zusätzlichen Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um zu skalieren und auf dem Markt erfolgreich zu sein." Sandi Bartel, die langjährige Geschäftsführerin von USA Wine, wird sich weiterhin um das Tagesgeschäft kümmern.

Über MHW, LTD.

MHW, LTD., ist der führende Servicepartner für alkoholische Getränke in den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und in Großbritannien, der sich auf strategische, skalierbare Back-Office-Lösungen spezialisiert hat, einschließlich Compliance-Management, Lizenzierung, Betrieb, Logistik, Fulfillment, Buchhaltung, Business Insight Reporting und Technologie. Seit 1995 fungiert MHW als nationaler Importeur und Distributor für internationale Marken aller Größenordnungen und hat mehr als 100.000 Wein-, Spirituosen- und Bierprodukte erfolgreich in die USA eingeführt. Die globalen Großhandelskapazitäten von MHW verschaffen den Kunden Zugang zum Einzelhandel in vier wichtigen US-Märkten, der EU und Großbritannien. Unternehmen, die mit MHW zusammenarbeiten, haben den Wettbewerbsvorteil, dass sie sich auf den Aufbau des Markenvertriebs konzentrieren können. Mit strategischen und aufmerksamen Teams, die über jahrzehntelange Erfahrung im Back-Office-Bereich für alkoholische Getränke verfügen, bietet MHW unvergleichliches Fachwissen und hervorragenden Service. Wie Sie sich in den USA und der EU profilieren können, erfahren Sie unter mhwltd.com.

Über USA Wine West

USA Wine West ist ein führender Anbieter von nationalen Weinimportdiensten in den USA. Als vollständig lizenzierter Bundesimporteur arbeitet das Unternehmen mit den Vertriebs- und Marketingteams ausländischer und inländischer Weingüter zusammen, um Wein an Großhändler in allen 50 Bundesstaaten zu vertreiben. Sie arbeiten strategisch mit den Kundenportfolios zusammen, um eine kosteneffiziente, integrierte Verkaufsplattform sowie ein effizientes Logistik- und Compliance-System bereitzustellen, das darauf ausgerichtet ist, ausländische Weinkellereien dabei zu unterstützen, auf diesem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein.

Über USA Wine Imports

USA Wine Imports ist ein nationaler Importeur von Wein und Spirituosen, der Großhandelskunden den Vertrieb in allen wichtigen Weinmärkten der USA anbietet. USA Wine Imports arbeitet eng mit Wein- und Spirituosenproduzenten, Importeuren, Maklern und Agenten zusammen, um innovative Verkaufs- und Marketingstrategien zu entwickeln und ehrgeizige Verkaufsziele in einem überfüllten Markt zu erreichen. Darüber hinaus kümmert sich das Unternehmen um Einfuhr, Fracht, Einhaltung von Vorschriften, Lizenzierung, Lagerung, Auftragsabwicklung, Rechnungsstellung, Bestandskontrolle und Buchhaltung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211116006446/de/

Contacts

Helen Gregory
Gregory + Vine
helen@gregoryvine.com
+1 646 621 3559

Amanda Davis
amanda@gregoryvine.com
+1 660 247 0609

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.