MFA liefert neue Tools für Unternehmen, um die Einrichtung ihrer privaten Netze zu vereinfachen

Highlights:

  • MFA, die Allianz für private Netze, stellt neue Industrieressourcen für Unternehmen vor, die den Weg zu optimierten, zuverlässigen und sicheren privaten Netzen im lokal lizenzierten, gemeinsam genutzten und unlizenzierten Spektrum erleichtern.

  • Zu den neuen Tools gehören Technologie-Blueprints für private 5G-Netze, eine interaktive Karte der verfügbaren Frequenzoptionen, ein Tracker für private Netze sowie ein Programm zur Netzkennzeichnung.

  • MFA startet den neuen Newsletter „MFA Insights: Private Network Report", um über aktuelle Entwicklungen bei der Bereitstellung privater Netze, die Verfügbarkeit von Frequenzen, White Papers, Fallstudien und vieles mehr zu berichten.

  • MFA ist Sponsor der Hannover Messe USA, die vom 12. bis 17. September in Chicago stattfindet, hält Vorträge im Solutions Theater und präsentiert am Stand 134661 technologische Ressourcen.

FREMONT, Kalifornien, USA, September 07, 2022--(BUSINESS WIRE)--MFA, die Industrieallianz zur Unterstützung der Einführung privater Netze, hat heute den Start eines neuen Ressourcenzentrums auf ihrer Website bekannt gegeben. Dort erhalten Unternehmen Zugriff auf Tools, die ihre 3GPP-basierten privaten Netze unterstützen sowie Informationen über private Netze rund um den Globus. Mithilfe dieser Tools können Unternehmen den Aufbau eigener privater Netze vereinfachen und sich über die verfügbaren Frequenzen in ihrer Region informieren.

„Die Konnektivitätsanforderungen von Unternehmen werden immer komplexer, da Tausende von Geräten in einem Netzwerk geschäftskritische Anwendungen ausführen", so Mazen Chmaytelli, President bei der MFA. „Die MFA ist eine wichtige Branchenressource für Unternehmen, die sich über die Vorteile und Chancen 3GPP-basierter privater Netze für ihr Unternehmen informieren möchten. Unser Ziel ist es, das Einrichten eines eigenen privaten Netzes für Unternehmen so einfach wie möglich zu gestalten – ganz gleich, in welchem Spektrum. Dazu stellen wir den Unternehmen die notwendigen Tools und Ressourcen bereit, damit sie ihre Digitalisierungsziele erreichen können."

Als Teil des neuen Ressourcenzentrums für private Netze führt die MFA in Kooperation mit den Branchenanalysten von Mobile Experts einen Tracker für private Netzwerke ein. Der Tracker gewährt Einblicke in den aktuellen Status privater Netze verschiedener Branchen und Unternehmen und zeigt, in welchen Regionen private Netze auf dem Vormarsch sind.

„Laut Schätzungen von Mobile Experts wurden bis Ende Juni 2022 insgesamt mehr als 2.800 private LTE- und 5G-Netze implementiert", so Kyung Mun, Principal Analyst bei Mobile Experts. „Für den Markt der privaten Mobilnetzsysteme prognostizieren wir ein Wachstum in diesem Jahr von 12 bis15 % auf 1,9 Mrd. US-Dollar, das mit der Skalierung des Ökosystems für Industriegeräte weiter an Dynamik gewinnen wird. Wir beobachten außerdem, dass weitere Regulierungsbehörden den frühen Initiativen in Deutschland, Japan, den USA und Großbritannien folgen und private 5G-Frequenzen zur Verfügung stellen. Künftig wird die MFA kontinuierlich aktuelle Informationen über den weltweiten Einsatz privater Netze veröffentlichen, um Unternehmen Einblicke in Trends und Best Practices zu gewähren."

Neuer monatlicher Newsletter

Unternehmen wird empfohlen, den neuen MFA-Newsletter zu abonnieren, der jeden Monat aktuelle Informationen über private Netze liefert, die weltweit in einer Vielzahl von Branchen implementiert werden, und White Papers, Fallstudien und Ressourcen vorstellt. Abonnieren Sie den Newsletter unter www.mfa-tech.org/newsletter.

Uni5G Technology Blueprints für Unternehmen

Außerdem hat die MFA ihre Uni5G™ Technology Blueprints veröffentlicht, die von jedem Unternehmen heruntergeladen werden können. Die Blueprints nutzen die 3GPP 5G-Standards, um Profilierungs- und Klassifizierungsanforderungen für private Netze zu definieren. Unternehmen können diese Entwürfe verwenden, um gegenüber dem Anbieter ihrer Wahl zu spezifizieren, welche Funktionen ihre Geräte bereitstellen müssen. Der erste Satz an Blueprints basiert auf 3GPP Release 15. Der nächste Satz, der auf Release 16 basiert, sowie weitere Sätze werden derzeit erarbeitet.

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe USA

Die MFA wird auf der Hannover Messe USA im Solutions Theater in Building 1, Level 3, vertreten sein.

  • Montag, 12. September, 10.30 bis 11.00 Uhr: Praktische Tools für eine problemlose Einrichtung Ihres privaten Netzes, Mazen Chmaytelli, President, MFA

  • Freitag, 16. September, 11.15 bis 11.45 Uhr: Die Einrichtung von privaten 5G-Netzen muss nicht kompliziert sein, Asimakis Kokkos, Technical Specification Group Chair, MFA

Außerdem werden MFA-Vertreter am Stand 134661 technologische Lösungen und Ressourcen präsentieren. Um ein Treffen mit den MFA-Experten für private Netze zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an press@mfa-tech.org.

Ressourcen:

Über die MFA

Die MFA ist eine Industrieallianz, die die Einführung privater Netze fördert. Wir stellen Ressourcen bereit, um den Weg zu optimierten, zuverlässigen und sicheren privaten Netzen im lokal lizenzierten, gemeinsam genutzten oder unlizenzierten Spektrum zu ebnen. Die MFA unterstützt das Ökosystem mit kostenlosen Uni5G™ Technology Blueprints und seinem einzigartigen globalen PLMN-ID-Programm. Uni5G basiert auf den 3GPP-Spezifikationen und definiert die wichtigsten 5G-Funktionen, die Unternehmen benötigen, um ihr eigenes privates Netz erfolgreich zu implementieren. MFA ist ein 3GPP Market Representation Partner. Weitere Informationen unter www.mfa-tech.org.

Werden Sie MFA-Mitglied

Werden Sie Mitglied der MFA als Contributor oder Adopter, um an Arbeitsgruppen teilzunehmen, kostenlosen Zugang zu den Private Network Identifier-Paketen von der MFA zu erhalten und die Marketingaktivitäten Ihres Unternehmens zu unterstützen. Erfahren Sie mehr unter Join | MFA (mfa-tech.org).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220907005531/de/

Contacts

Pressekontakt:
Elza Wong
Nereus für MFA
press@mfa-tech.org