#MeToo: Marie Nasemann schildert sexuellen Übergriff auf Oktoberfest

Marie Nasemann steht dazu: #MeToo. (Bild: ddp Images)

Immer mehr Frauen trauen sich und berichten öffentlich von eigenen Erfahrungen mit sexueller Gewalt. Unter dem Hashtag „MeToo“ erzählt jetzt auch Model Marie Nasemann von einem traumatischen Erlebnis auf dem Oktoberfest.

Die massiven Vorwürfe der sexuellen Nötigung und Vergewaltigung gegen Filmmogul Harvey Weinstein lassen immer mehr Frauen ihr Schweigen brechen. Unter dem Hashtag „#MeToo“ teilen sie in sozialen Netzwerken ihre ganz persönlichen Albträume und werden auf diese Weise Teil einer Bewegung, die der oft zur Normalität gewordenen Gewalt gegenüber Frauen Einhalt gebieten will. Jetzt offenbart auch Model Marie Nasemann: „Unangenehmes Thema, aber #MeToo.“

Die Bayerin, die 2009 in der vierten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ den dritten Platz belegt hatte, teilte auf Facebook ihr Erlebnis. „Ich war auf dem Oktoberfest und der Typ griff mir im überfüllten Gang von hinten unters Dirndl zwischen meine Beine“, schrieb Nasemann. „Ich habe mich umgedreht und ihm eine Ohrfeige gegeben und ihn angebrüllt. Er hat es abgestritten. Danach war meine Stimmung im Eimer und ich bin nach Hause gefahren.“

Dieses Foto entstand 2016 auf dem Oktoberfest. (Bild: ddp Images)

„Damals kam ich gar nicht auf die Idee, ihn anzuzeigen“, schrieb Nasemann. „Als ich heute gesehen habe, wie viele meiner Freunde den Hashtag #MeToo geteilt haben, kam mir diese Geschichte wieder in den Kopf und es ärgert mich, dass ich damals klein bei gegeben habe. Es ist unglaublich alarmierend und schockierend zu sehen, wie viele Menschen auf der ganzen Welt #MeToo teilen. Time to wake up!!!“

„Danke für das Teilen deiner Story“, schrieb eine Facebook-Nutzerin, die den Hashtag noch nicht kannte. Eine andere Leserin schilderte ihre eigene Erfahrung. „Waren am Wochenende auch auf nem Oktoberfest. Die Männer am Nachbartisch haben uns die ganze Zeit heimlich fotografiert. War sehr unangenehm.“ Beifall kam auch von männlichen Fans. „Fremdschämmodus bei solchen Männern“, kommentierte ein Nutzer.

Im Video: In Hollywood jagt ein Sex-Skandal den nächsten…