Metasaurs und Worldwide Asset Exchange™ WAX schließen Partnerschaft, um Weltklasse-Spiele und RAWR-Token einer breiten Masse bereitzustellen

·Lesedauer: 4 Min.

Das neu gegründete MetaGames Studio wird die evolvierende P2E-Landschaft vorantreiben

MIAMI, November 22, 2021--(BUSINESS WIRE)--Metasaurs, eine der am schnellsten wachsenden NFT-Communitys der Welt, und WAX (3,5 Mrd. US-Dollar Marktkapitalisierung), die weltweit meistgenutzte Game-Blockchain, die täglich drei Viertel aller Gaming-bezogenen Transaktionen abwickelt, haben eine bahnbrechende Partnerschaft angekündigt, um neue P2E-Spiele (Play-to-Earn) von Weltklasse in das WAX-Ökosystem aufzunehmen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211122006558/de/

Die Schöpfer von Metasaurs und Gründer von WAX werden gemeinsam das neue NFT-Gaming-Studio MetaGames gründen, um neue Spieleprojekte zu entwickeln, darunter das offizielle Metasaurs Game und den Start des RAWR-Tokens, die im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen sollen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2017 hat WAX eine Reputation als „König der NFTs" erworben, doch es geht um viel mehr. Die vIRL®-Technologie von WAX weist den Weg in die Zukunft des digitalen Handels und ist, gemessen am Transaktionsvolumen, weltweit die Nummer eins unter den Blockchains. Derzeit hat sie mehr als 8 Mio. monatliche Nutzer und wächst um mehr als 400.000 Nutzer pro Monat.

Die Games-optimierte WAX-Blockchain verarbeitet jeden Tag 15 Millionen Transaktionen und ist die zweitgrößte Layer-1-Blockchain hinter Ethereum beim täglichen und 30-tägigen NFT-Umsatzvolumen. Alien Worlds, das zu den beliebtesten Spiele der Welt gehört, baut auf der WAX-Blockchain auf und hat für sich allein eine Marktkapitalisierung von 2,3 Mrd. US-Dollar über seinen eigenen In-Game-Marktplatz.

„Das Fundament von WAX wurde auf Gaming errichtet", so William E. Quigley, Mitbegründer von WAX, „und das offizielle Metasaurs Game ist der ideale Anwendungsfall für ein Play-to-Earn-Gaming-Franchise, das auf WAX-Basis entwickelt wurde und von unserer großen Transaktionskapazität, der einzigartigen Gebührenstruktur ohne Minting- und Gifting-Transaktionsgebühren sowie der hohen Energieeffizienz und den geringen CO2-Emissionen profitiert."

Metasaurier sind Hybriden aus Dinosaur und Bored Ape des beliebten NFT Bored Ape Yacht Club. Die Handlungsfortsetzung, die an die Erschaffung der Metasaurier durch Dr. DMT anknüpft, eröffnet ein unbegrenztes kreatives Potenzial für zukünftige Spiele, Avatare und andere Multimedien auf der WAX-Plattform und im entstehenden Metaverse.

„Wir haben uns dem Ziel verschrieben, unterhaltsame Spiele zu entwickeln, die ihre Erträge mit dem Herzstück der Community teilen – den Spielern –, anstatt den gesamten Gewinn nur an die Publisher auszuschütten", kommentiert Merlin Kauffman, Schöpfer von Metasaurs. „Die Blockchain-Technologie ist für diesen Anwendungsfall optimal geeignet, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit WAX, um differenzierte Spielerlebnisse für den Massenmarkt zu entwickeln."

„Merlin ist ein Pionier der ersten Stunde auf dem Gebiet der NFT", so Quigley. „Durch die Kombination aus seiner Erfolgsbilanz beim Aufbau einer der leidenschaftlichsten und am schnellsten wachsenden NFT-Communitys mit unserer umfangreichen Expertise im Bereich der NFT-Game-Economy sind wir optimal positioniert, um das offizielle Metasaurs Game mitzugestalten. Unser Game-Studio MetaGames vereint alle notwendigen Komponenten, um eine Serie erfolgreicher Play-to-Earn-Spiele zu entwickeln."

Quigley fügt an: „Vor dem Hintergrund, dass wir immer mehr Zeit virtuell verbringen, geben NFTs den Nutzern die Möglichkeit an die Hand, sich an diesen neuen Anwendungen und digitalen Welten zu beteiligen. WAX führt diese Entwicklung im Bereich der Online-Spiele an und liefert Tools, von denen alle Beteiligten profitieren."

Über Metasaurs

Die ursprüngliche Metasaurs-Collection umfasst 9.999 NFTs, die von Dr. DMT in The Lab aus mehr als 300 handgezeichneten Merkmalen (Traits) erstellt wurden. Jeder Metasaur besteht aus 4 bis 7 kombinierten Merkmalen von verschiedenen Seltenheitsgraden. Dr. DMT ist der authentische BAYC Ape 4588 und entwickelt kontinuierlich neue Formeln, um das Metasaurs-Experiment auszuweiten. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt – ebenso wie die unendliche Lebenszeit dieser Metasaurs auf der Blockchain.

Über WAX – The King of NFTs

Die Worldwide Asset eXchange™ (WAX) – auch bekannt als King of NFTs – ist laut Dappradar.com die weltweit führende Blockchain, gemessen an der Zahl der Nutzer und Transaktionen. WAX verfolgt das Ziel, NFTs auf dem sichersten, klimaschonendsten und benutzerfreundlichsten Marktplatz der Welt für die breite Masse bereitzustellen. Zudem ist WAX das führende NFT-Netzwerk für die Unterhaltungsbranche. 2018 stellte WAX vIRLs® vor, die es Konsumgüter-Herstellern ermöglichen, NFTs direkt mit physischen Verbraucherprodukte zu verknüpfen.

Über MetaGames Studio

Als Schöpfer von Weltklasse-Games gestalten wir die Zukunft der Play-to-Earn-Spielerlebnisse auf der Basis der WAX-Blockchain. Das von William Quigley, Merlin Kauffman und Ben Bindell im Jahr 2021 gegründete Studio entwickelt das offizielle Metasaurs Game und den RAWR-Token, die im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen sollen. MetaGames hat sich dem Ziel verschrieben, Social-Gaming-Communities mit eigenen Marken aufzubauen, die ihre Erträge mit den Spielern teilen, anstatt die gesamte Wertschöpfung ausschließlich den Publishern zuzuführen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211122006558/de/

Contacts

Medienkontakt für Metasaurs
pr@metasaurs.com

Medienkontakt für WAX
wax@the5thcolumnpr.com

Medienkontakt für William Quigley
shirley@the5thcolumnpr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.