Metall Zug AG: Vollzug des Zusammenschlusses von Schleuniger und Komax ist erfolgt

Metall Zug AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss/Fusionen & Übernahmen

31.08.2022 / 06:26 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement

Zug, 31. August 2022 – Der Vollzug des Zusammenschlusses zwischen der Schleuniger Gruppe und der Komax Gruppe ist am 30. August 2022 erfolgt. Metall Zug erzielt hierdurch einen einmaligen und EBIT-wirksamen Buchgewinn von voraussichtlich CHF 90 Mio.

Nachdem die zuständigen Wettbewerbsbehörden ihre Freigabe für den Zusammenschluss von Schleuniger und Komax erteilt haben, ist der Vollzug dieser Transaktion am 30. August erfolgt. Die Kapitalerhöhung der Komax Holding AG hat an besagtem Datum stattgefunden und die dabei neu ausgegebenen 1'283'333 Namenaktien wurden im Austausch gegen die 100%-Beteiligung an der Schleuniger AG der Metall Zug AG zugeteilt. Metall Zug hält damit eine Beteiligung von 25% an der Komax Holding AG. 

Die Schleuniger Gruppe wird bis am 31. August 2022 in der Konzernrechnung der Metall Zug Gruppe vollkonsolidiert. Ab 1. September 2022 wird der Anteil der Metall Zug AG am Konzernergebnis der Komax Gruppe im Finanzergebnis der Metall Zug AG ausgewiesen. 

Die Metall Zug erzielt aus der Transaktion einen einmaligen und EBIT-wirksamen Buchgewinn in Höhe von voraussichtlich CHF 90 Mio. (basierend auf dem Vortages-Schlusskurs der Aktien der Komax Holding AG von CHF 254.50).

Über die Metall Zug Gruppe

Metall Zug ist eine Gruppe von Industrieunternehmen mit Hauptsitz in Zug. Die Gruppe beschäftigt nach der Dekonsolidierung der Schleuniger Gruppe rund 2'400 Mitarbeitende und umfasst vier Geschäftsbereiche:

  • Infection Control (Belimed Gruppe)

  • Medical Devices (Haag-Streit Gruppe)

  • Technologiecluster & Infra (Tech Cluster Zug AG, Urban Assets Zug AG)

  • Andere (Belimed Life Science, Gehrig Group AG und Metall Zug AG)

Die Holdinggesellschaft Metall Zug AG ist im Swiss Reporting Standard der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert (Namenaktie Serie B, Valorennummer 3982108, Ticker-Symbol METN).

Rechtliche Anmerkungen

Die in der vorliegenden Mitteilung geäusserten Erwartungen beruhen auf Annahmen. Die effektiven Ergebnisse können davon abweichen. Diese Mitteilung erscheint in Deutsch und Englisch. Die deutsche Version ist bindend. Die Metall Zug AG bearbeitet personenbezogene Daten unter Einhaltung ihrer Datenschutzerklärung, verfügbar unter: https://www.metallzug.ch/datenschutzerklaerung.

Wichtige Daten

 

13. März 2023

Publikation Jahresergebnisse 2022

28. April 2023

Ordentliche Generalversammlung

10. August 2023

Publikation Halbjahresbericht 2023

 

 

Weitere Informationen

 

Daniel Keist
Chief Financial Officer
Telefon: +41 58 768 60 50

Bettine Killmer
Head of Corporate Communications & IR
Telefon: +41 58 767 60 50

oder: investorrelations@metallzug.ch 

Diese Mitteilung ist unter https://www.metallzug.ch/medien/medienmitteilungen verfügbar.


Ende der Insiderinformation

show this
show this