Metalcorp Group platziert neue besicherte 8,5 % Anleihe 2021/2026 im maximalen Volumen von 250 Mio. Euro

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Metalcorp Group S.A. / Schlagwort(e): Anleiheemission
24.06.2021 / 14:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

WEDER ZUR DIREKTEN NOCH INDIREKTEN VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER EIN ANDERES LAND, IN DEM DIE VERBREITUNG DIESES DOKUMENTS RECHTSWIDRIG IST.

Metalcorp Group platziert neue besicherte 8,5 % Anleihe 2021/2026 im maximalen Volumen von 250 Mio. Euro

Luxemburg, 24. Juni 2021 - Die Metalcorp Group S.A., ein weltweiter Dienstleister für die Beschaffung, die Produktion, den Abbau und die Vermarktung von Metallen und Mineralien, hat das Angebot für ihre neue besicherte 8,5 % Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3KRAP3) erfolgreich abgeschlossen. Mit 250 Mio. Euro konnte das Unternehmen das maximale Emissionsvolumen vollständig platzieren. Davon wurden Schuldverschreibungen im Nennbetrag von 68,383 Mio. Euro innerhalb des öffentlichen Umtauschangebots von Inhabern der bestehenden 140 Mio. Euro Anleihe 2017/2022 (ISIN: DE000A19MDV0) in die neue Anleihe 2021/2026 getauscht. Schuldverschreibungen im Nennbetrag von 181,617 Mio. Euro wurden im Rahmen des öffentlichen Zeichnungsangebots und der Privatplatzierung gezeichnet. Die neue Anleihe 2021/2026 soll voraussichtlich am 28. Juni 2021 zum Handel im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Quotation Board zugelassen werden.

Wichtiger Hinweis:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren. Die Wertpapiere, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, werden durch die Emittentin ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg im Wege eines öffentlichen Angebots angeboten. Außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und des Großherzogtums Luxemburg erfolgt kein öffentliches Angebot.

Die Wertpapiere werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") registriert und dürfen nicht ohne Registrierung gemäß dem Securities Act oder Vorliegen einer anwendbaren Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden.

Diese Veröffentlichung stellt keinen Prospekt dar. Die Anlageentscheidung interessierter Anleger bezüglich der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere sollte ausschließlich auf Grundlage des von der Emittentin im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot dieser Wertpapiere erstellten Wertpapierprospektes sowie des Nachtrags hierzu getroffen werden, die auf der Webseite der Emittentin unter www.metalcorpgroup.com/bond verfügbar sind.

Über die Metalcorp Group S.A.:
Die Metalcorp Group ist ein diversifizierter, weltweiter Dienstleister in der Metall- und Mineralienindustrie, einschließlich Beschaffung, Vermarktung, Abbau und Verarbeitung solcher Produkte. Die Geschäftsbereiche des Unternehmens sind Aluminium, Metalle und Konzentrate, Schüttgut und Eisenmetalle. Die Metalcorp Group betreibt ein risikoaverses Back-to-Back-Geschäftsmodell, das durch eine umfangreiche Vermögensbasis gestützt wird. Die Unternehmensanleihe 2017/2022 (ISIN: DE000A19MDV0) wird im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) und die Unternehmensanleihe 2017/2022 (ISIN: NO0010795701) an der Börse Oslo gehandelt.

Für weitere Informationen:
Better Orange IR & HV AG
Frank Ostermair, Linh Chung
+49 89 8896906-25
metalcorp@better-orange.de

Metalcorp Group S.A.
Anouar Belli
+352 2799 0145 55
abelli@metalcorpgroup.com


24.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.