Met-Gala-Kracher: Gigi Hadid im roten Leder-Jumpsuit von Versace

Model Gigi Hadid bei der Met Gala 2022 in New York. (Bild: imago/UPI Photo)
Model Gigi Hadid bei der Met Gala 2022 in New York. (Bild: imago/UPI Photo)

US-Model Gigi Hadid (27) war einer der ganz großen Hingucker auf den Stufen des Metropolitan Museum of Art (Met) am Montagabend in New York. Zur diesjährigen Met Gala zum Motto "In America: An Anthology of Fashion" erschien sie in einem knallengen, weinroten Latex-Jumpsuit mit Korsett von Versace. Dazu kombinierte sie einen voluminösen und majestätisch wirkenden Daunenmantel in derselben Farbe.

Die extrem schlanke - die Hüftknochen waren zu sehen - blonde Hadid trug einen burgunderroten Lippenstift und Nagellack, der zum Farbkonzept ihres Outfits passte, sowie eine silberne Perlenkette. Das Haar war nach hinten gebunden. Ebenfalls Ton in Ton waren die spitzen, kniehohen PVC-Stiefel mit Pfennigabsatz.

Mama auf dem roten Teppich

Gigi Hadid wurde im vergangenen Jahr zum ersten Mal Mutter. Tochter Khai Hadid Malik stammt aus der Beziehung mit Musiker Zayn Malik (29). Die beiden haben sich inzwischen getrennt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.