Merkel pflanzt Linde in ihrer früheren Heimatstadt Templin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in ihrer früheren Heimatstadt Templin in Brandenburg eine Linde gepflanzt und den Grundstein für eine Kita gelegt. Hintergrund sind die wegen Corona verschobenen Feierlichkeiten zum 750-jährigen Stadtjubiläum. Merkel ist Ehrenbürgerin von Templin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.