Merkel fliegt zu EU-Afrika-Gipfel

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt an diesem Mittwoch am EU-Afrika-Gipfel teil. Zentrale Themen der Konferenz in Abidjan, dem Regierungssitz der Elfenbeinküste, sollen Investitionen für bessere Perspektiven junger Menschen, Frieden und Stabilität sowie die Migration sein, wie die Bundesregierung am Freitag mitteilte.

Am Rande des Gipfels will Merkel mehrere afrikanische Politiker zu Gesprächen treffen. Die EU und die Afrikanische Union (AU) hatten signalisiert, dass auch eine engere Zusammenarbeit mit Blick auf Libyen Thema sein soll, das auf der Fluchtroute nach Europa liegt.

Merkel hat die Bekämpfung von Fluchtursachen und ein stärkeres Engagement für Afrika zu einem Schwerpunkt erklärt. Im vergangenen Jahr besuchte die Kanzlerin während einer mehrtägigen Afrika-Reise Mali, Niger und Äthiopien. Auch in der deutschen G20-Präsidentschaft in diesem Jahr lag ein Fokus auf der Kooperation mit Afrika.