Mercadolibre-Aktie: Über 1.500 Euro! 3 Kennzahlen werden wichtig

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
E-Commerce Boom Aktien
E-Commerce Boom Aktien

Die Mercadolibre-Aktie (WKN: A0MYNP) hat am gestrigen Dienstag eine erneut rasante Performance hingelegt. Innerhalb einer bewegten Handelssession ging es zwischenzeitlich steil bergauf. Wobei ein spannendes Kursziel gerissen worden ist: Die 1.500 Euro je Mercadolibre-Aktie sind erstmals erreicht worden.

Foolishe Investoren dürften sich jetzt natürlich fragen, ob die Aktie weiteres Potenzial besitzt. Und genau darum soll es im Folgenden gehen! Werfen wir jetzt einen Blick auf drei relevante Kennzahlen, die Foolishe Investoren bei der Mercadolibre-Aktie kennen sollten. Denn sie könnten dir genau diese Frage beantworten.

Mercadolibre-Aktie: 90,3 Mrd. US-Dollar Börsenwert

Eine erste spannende Kennzahl, die jetzt relevant werden könnte, ist die aktuelle Marktkapitalisierung. Alle Mercadolibre-Aktien zusammengenommen bringen es derzeit auf einen Börsenwert von 90,3 Mrd. US-Dollar. Damit ist klar: Die Aktie verbrieft keinen Small- oder Midcap mehr. Nein, schon längst nicht. Die Aktie ist definitiv im Large-Cap-Segment angekommen.

Trotzdem besitzt die Mercadolibre-Aktie für meinen Geschmack und gemessen an dieser Kennzahl alleine weiteres Potenzial. Das Unternehmen nimmt potenziell ganz Lateinamerika in den Fokus. Wobei selbst die drei Kernmärkte Brasilien, Argentinien und Mexiko noch eine Menge Wachstumspotenzial besitzen dürften. Zumal hinter Mercadolibre nicht bloß der E-Commerce steckt. Nein, sondern auch ein etablierter Zahlungsdienstleister innerhalb dieser Region.

Das zeigt mir: Der Gesamtkonzern Mercadolibre besitzt ein gigantisches Potenzial. Allerdings könnte die Region natürlich immer mal mit Risiken verbunden sein. 90 Mrd. US-Dollar Börsenwert müssen in Anbetracht der operativen Ausrichtung und der Marktführerschaft jedoch nicht das Limit sein.

Ein ambitioniertes Kurs-Umsatz-Verhältnis …?

Trotzdem wirkt die Mercadolibre-Aktie gegenwärtig alles andere als preiswert. Im dritten Quartal kam der Konzern auf einen Quartalsumsatz von 1.115 Mio. US-Dollar. Gemessen an dem aktuellen Börsenwert läge das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei ca. 20,3. Das ist wirklich nicht günstig.

Das operative Wachstum könnte die Bewertung der Mercadolibre-Aktie jedoch relativieren. Der lateinamerikanische Konzern konnte im dritten Quartal seinen Umsatz um 148,5 % im Jahresvergleich steigern. Sollte dieser Wert beibehalten werden können, so dürfte sich diese Kennzahl im Jahresvergleich sogar potenziell auf ein einstelliges Kurs-Umsatz-Verhältnis reduzieren.

Mit E-Commerce und digitalen Zahlungsdienstleistungen sind klare Wachstumsmärkte außerdem vorhanden. Ein Quartalsumsatz von knapp über 1 Mrd. US-Dollar dürfte außerdem noch lange nicht das Limit sein.

Adressierbarer Gesamtmarkt: 600 Mio. Verbraucher!

Zu guter Letzt können Foolishe Investoren außerdem auf weiteres Wachstum in der Region insgesamt setzen. Das Unternehmen Mercadolibre adressiert potenziell einen Markt von über 600 Mio. Verbrauchern. Die wiederum in das Ökosystem eingegliedert werden können und zukünftig im E-Commerce und bei digitalen Zahlungsdienstleistungen auf Mercadolibre setzen.

Lateinamerika ist ein gigantischer Markt und dabei noch wenig entwickelt. Die Mercadolibre-Aktie könnte daher weiteres Potenzial besitzen, eben weil der Onlinehandel und die Zahlungsdienstleistungen noch in den Kinderschuhen stecken. Viele Verbraucher besitzen weder Kreditkarte noch ein Bankkonto. Das zeigt: Womöglich schafft sich Mercadolibre jetzt erst die Voraussetzungen, um im digitalen Bereich zu wachsen. Die Mercadolibre-Aktie dürfte auch deshalb ein größeres Marktpotenzial haben.

Mercadolibre-Aktie: Erst die Spitze des Eisbergs?

Die Mercadolibre-Aktie hat daher in den letzten Jahren eine rasante Rallye hingelegt. Ein Kursniveau von 1.500 Euro ist dabei jetzt erreicht worden. Das könnte jedoch noch immer nicht das volle Potenzial der Aktie sein: Die Wachstumsgeschichte stimmt schließlich. Und in Lateinamerika und mit zwei Megatrends im Rücken ist das Ende der Fahnenstange operativ noch nicht erreicht.

The post Mercadolibre-Aktie: Über 1.500 Euro! 3 Kennzahlen werden wichtig appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Mercadolibre. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von MercadoLibre.

Motley Fool Deutschland 2021