1 / 7

Eingang

Wir beginnen unseren Rundgang auf der Eingangsseite des Hauses, wo es sich sehr geschlossen und introvertiert präsentiert, um die Privatsphäre seiner Bewohner zu Straße und Nachbarn hin zu schützen. Die massive Sichtbetonfassade mutet dabei fast schon monolithisch an und wirkt wie ein Fels in der Brandung, der lediglich von einigen kleinen und schmalen Fensteröffnungen unterbrochen wird.

Credits: homify / 디자인그룹 콜라보

Mehrgenerationenwohnen im Sichtbetonhaus

Heute nehmen wir euch mit auf eine Reise nach Südkorea. Genauer gesagt geht es in die Nähe der Hauptstadt Seoul, wo die Architekten der Collabo Design Group für ihre Kunden ein modernes Mehrgenerationenhaus geplant und umgesetzt haben. Gewünscht war ein ausreichend großes Gebäude, das zwar Nähe und Zusammensein fördert, aber gleichzeitig auch ungestörte Privatsphäre für die einzelnen Generationen zulässt.