1 / 9

Haus I

Wir beginnen mit dem Blick auf das Haus der Elterngeneration, das im puristischen kubischen Stil errichtet wurde. Flachdach, klare Linien, schwarz gestrichener Backstein und eine spannende Fenstergestaltung bestimmen den Entwurf, der sich mit einem über beide Etagen verlaufenden Panoramafenster dem Garten öffnet, ansonsten aber eher zurückhaltend und introvertiert daherkommt.

Credits: homify / 백에이어소시에이츠

Mehrgenerationenwohnen mal ganz anders

Heute haben wir euch ein ganz besonderes Projekt mitgebracht. In Korea beschlossen zwei Generationen einer Familie, auf einem Grundstück zusammenzuziehen, wobei jede Generation ein eigenes Haus bekommen sollte. Die beiden Gebäude unterscheiden sich optisch auf den ersten Blick hauptsächlich durch die Farbe. Im Inneren werden dann aber trotz einiger Gemeinsamkeiten auch extreme Unterschiede deutlich. Lasst euch überraschen.