Mehr Festnahmen und Tränengas: Doch Protestierende in Iran machen unerschütterlich weiter

Sicherheitskräfte setzen in Teheran Tränengas gegen Demonstrierende ein, Nach dem Tod von Mahsa Amini dauern die Proteste im Iran weiter an.