Meghan Markle und Prinz Harry: Hellseherin gibt Beziehung fünf Jahre

Meghan Markle und Prinz Harry: Hellseherin gibt Beziehung fünf Jahre

Weltweit fiebern Fans von Meghan Markle und Prinz Harry dem 19. Mai 2018 entgegen. Dann wird sich das Traumpaar in der St.-George's-Kapelle das Jawort geben. Nun wird der freudige Tag der beiden ein wenig getrübt: Glaubt man der australischen Hellseherin Kerrie Erwin, ist die Ehe zum Scheitern verurteilt.

Verlobung, Hochzeit, Kinder und eine glückliche gemeinsame Zukunft – so stellen sich die Bewunderer von Meghan Markle und Prinz Harry die Liebesgeschichte der beiden vor. Doch die Hellseherin Kerrie Erwin gab eine düstere Prognose für die Beziehung der beiden ab. In der australischen TV-Sendung "Sunrise" sah sie für 2018 zwar eine Schwangerschaft voraus, doch Liebesglück sei deshalb noch lange nicht garantiert.

"Es sieht nicht gut aus."

"Ich glaube nicht, dass die Beziehung halten wird. Ich gebe ihr fünf Jahre", so die schockierende Prognose über die Liebe von Meghan Markle und Prinz Harry. Den Grund für das vermeintliche Ehe-Aus kenne die Wahrsagerin ebenfalls. Demnach werden den beiden viele persönliche Angelegenheiten im Weg stehen, da sie beide sehr starke Individuen sind. "Ich wünschen ihnen alles Gute", betonte Erwin, fügte allerdings ein weiteres Mal hinzu: "Aber es sieht nicht gut aus."

Das sind Meghan Markles schönste Style-Momente

Während die Liebe von Meghan Markle und Prinz Harry laut Kerrie Erwin vermutlich ein Ablaufdatum hat, hat sie für Prinz William und Herzogin Kate hingegen schöne Neuigkeiten. Die 35-Jährige ist aktuell zum dritten Mal schwanger. Die Hellseherin will das Geschlecht schon kennen: "Es ist ein Mädchen." Ob die Australierin damit richtig liegt, wird sich im April zeigen, wenn das Royal-Baby Nummer drei das Licht der Welt erblicken soll.

Anders als bei Meghan Markle und Prinz Harry stand für Erwin übrigens damals vor der Hochzeit von Herzogin Kate und Prinz William fest, dass die zwei zusammengehören: "Sie sind ein sehr gutes Paar. Sie sind Seelenverwandte."

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Im Video: Dafür lieben die Briten Meghan Markle