Meghan Markle: Ist Charlène von Monaco ihre Inspirationsquelle?

Stilsicher und elegant: das zukünftige royale Familienmitglied Meghan Markle. (Bild. AP Photo)

Meghan Markle zeigt sich neben Prinz Harry immer perfekt gestylt. Der mögliche Trick dabei: Die Schauspielerin scheint sich ihren eleganten Look hin und wieder von Charlène, der Fürstin von Monaco, abzuschauen.

Als zukünftiges Mitglied der britischen Königsfamilie trat Meghan Markle bisher bei jedem Anlass an der Seite ihres Partners Prinz Harry top gestylt auf. Maßgeschneiderte Mäntel, Designer-High-Heels und elegante Bleistiftröcke prägen ihren eleganten Look.

Die ehemalige „Suits“-Schönheit präsentierte sich erst Mitte März als Schuh-Zwilling von Englands Mode-Ikone Herzogin Kate – doch ihre Vorliebe für feminine Mäntel hat sie sich womöglich von der monegassischen Fürstin Charlène abgeschaut.

Bu2: Beiden Frauen steht der Creme-Ton: Charlene (l.) beim „Sainte Dévote“-Rugbyturnier 2017 und Meghan Markle in Belfast im März 2018. (Bild: Getty Images, AP Photo/Star Max 2)

Ob in hellen Erdtönen oder ganz in Schwarz – den beiden Damen steht alles hervorragend. Charlène war im vergangenen Jahr mit ihrem Ehemann, Fürst Albert II., zu Gast beim „Sainte Dévote“-Rugbyturnier in Monte Carlo. Bei diesem öffentlichen Auftritt stach die ehemalige Schwimmerin mit einem cremefarbenen Mantel hervor, den sie mit einem bordeauxroten Halstuch kombinierte. Auch die US-Amerikanerin Meghan Markle trug bei einem öffentlichen Besuch in der nordirischen Hauptstadt Belfast Ende März 2018 einen ähnlichen Ton. Sie machte im cremefarbenen Wasserfall-Wollmantel des kanadischen Designer-Duos Mackage eine tolle Figur.

Für ihren Besuch mit Prinz Harry in Cardiff entschied sich die 36-Jährige im Januar 2018 für einen schwarzen Stella-McCartney-Mantel, der mit einer dicken schwarzen Schleife ihre schmale Taille in Szene setze. Einen ähnlichen Look trug Charlène von Monaco bereits bei der Pariser Fashion Week 2014.

Charlène von Monaco (l.) in einem schwarzen Mantel 2014. Meghan Markle in einem ähnlichen Mantel in Cardiff im Januar 2018. (Bild: AP Photo/Star Max 2, Pascal Le Segretain/Getty Images)

Sind die ähnlichen Looks nur Zufall oder kluge Taktik? Immerhin versucht Meghan Markle vor Prinz Harrys Oma, der strengen Queen Elizabeth II., nicht negativ aufzufallen. Ein kleiner Style-Blick nach Monaco kann da sicherlich nicht schaden. Ob es nun Zufall oder akribisch von Meghan Markle geplant ist – beiden Frauen stehen die Looks ausgezeichnet.