Megaport verkündet strategische Partnerschaft mit Bechtle als Verkaufspartner für NaaS (Network as a Service)

Die Vereinbarung von Megaport mit Bechtle ermöglicht es Unternehmen, ihre digitale und netzwerkbezogene Transformation zu beschleunigen.

BRISBANE, Australien, May 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--Megaport Limited (ASX: MP1) („Megaport"), ein weltweit führender Anbieter von Network as a Service (NaaS), verkündete, dass es eine Vertriebsvereinbarung mit Bechtle, Deutschlands größtem IT-Systemhaus und führendem IT-E-Commerce-Anbieter in Europa, abgeschlossen hat. Gemäß der Vereinbarung würde Megaports globale, private Plattform für ein Software Defined Network (SDN, softwaredefiniertes Netzwerk) über Bechtle für Unternehmen verfügbar gemacht werden, die ihre Netzwerke modernisieren und ihre digitale Transformation beschleunigen möchten.

„Die Aufnahme der führenden NaaS-Plattform von Megaport in das Portfolio von Bechtle erleichtert es den Kunden, ihre Netzwerkkonnektivität zu modernisieren und sich schnell mit führenden Anbietern von Clouddiensten zu verbinden", sagte Rodney Foreman, Chief Revenue Officer bei Megaport. „Egal, ob Kunden Multi-Cloud-Architekturen ansprechen, SD-WAN zur Cloud überbrücken oder hybride Umgebungen ermöglichen wollen, Megaports Plattform macht es einfach, wichtige IT-Services sicher und schnell zu verbinden. Aufgrund seines europäischen Fußabdrucks und seiner Reichweite in Verbindung mit seiner Expertise mit IT-Lösungen eignet sich Bechtle ideal für die Erweiterung und Vertiefung unserer Vertriebsbeziehungen."

„Mit Megaport bauen wir unser Portfolio um innovative und skalierbare IaaS-Lösungen aus, die von wettbewerbsfähigen Unternehmen der heutigen Zeit benötigt werden", erklärt Ralf Beck, Director Software Product Management Infrastructure bei Bechtle. „Die Bereitstellung von Services von deutschen Datenzentren und die Anbindung an führende Cloud-Provider runden Megaports Leistungsspektrum ab."

Dank der Nutzung von Megaport können die Kunden von Bechtle folgende Vorteile nutzen:

  • Verbesserte Netzwerkleistung bei Reduzierung von Jitter und Latenz.

  • Geringere Cloud-Egress-Kosten für Cloud-On-Ramps im Vergleich zu Internettarifen.

  • Netzwerkbereitstellung per Mausklick für die gegenseitigen Verbindungen zwischen Filialstandorten, Rechenzentren, Cloud-Providern und IT-Services ohne Hardwarevoraussetzungen.

  • Echtzeit-Bereitstellung von virtueller Netzwerkinfrastruktur und gegenseitigen Verbindungen.

  • Sichere, private Verbindungen mit hybrider Cloud und Multicloud mit mehr als 360 Service-Providern, über 750 dafür ausgelegten Rechenzentren und über 240 Cloud-Verbindungspunkten.

Bechtle bietet mit seinen mehr als 80 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie E-Commerce-Gesellschaften in 14 europäischen Ländern eine Mischung aus direktem IT-Produktvertrieb und umfassenden Systemintegrationsleistungen für Mittelstand, Großunternehmen und öffentliche Einrichtungen. Dank seiner umfassenden Erfahrung und Expertise für zukunftssichere IT-Architekturen setzt Bechtle auf traditionelle Infrastrukturen ebenso wie auf aktuelle Trends in den Bereichen Digitalisierung, Cloud Computing, moderner Arbeitsplatz, Sicherheit und IT-as-a-Service.

Mit Megaport können Unternehmen ein globales Netzwerk mit hoher Verfügbarkeit innerhalb von Minuten, statt Monaten, einsetzen. Die NaaS-Plattform von Megaport bietet nach Bedarf private, skalierbare Konnektivität für die weltweit führenden Anbieter von Cloud-Services, darunter AWS, Microsoft Azure und Google Cloud. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen agiles, flexibles Hochleistungs-Networking zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Methoden.

Über Megaport

Megaport ist ein führender Anbieter von Lösungen für Network as a Service (NaaS). Über das globale Software Defined Network (SDN) des Unternehmens können Firmen ihr Netzwerk schnell über ein benutzerfreundliches Portal oder über unsere offene API mit Services verbinden. Megaport bietet agile Netzwerkressourcen, mit denen im Vergleich zu herkömmlichen Netzwerklösungen Betriebskosten gesenkt und Markteinführungszeiten verkürzt werden können. Megaport arbeitet mit den weltweit führenden Anbietern von Cloud-Services zusammen, darunter AWS, Microsoft Azure und Google Cloud, sowie mit den größten Betreibern der Welt von Rechenzentren, Systemintegratoren und Anbietern von Managed Services. Megaport ist ein nach ISO/IEC 27001 zertifiziertes Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220503005158/de/

Contacts

Eric Troyer, Chief Marketing Officer, Megaport
Tel.: +61 7 3088 7400
media@megaport.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.