Megahit: "Despacito" ist auf YouTube erfolgreichster Song aller Zeiten

Megahit: "Despacito" ist auf YouTube erfolgreichster Song aller Zeiten

"Despacito" ist der Sommerhit dieses Jahres. Mit seinen lateinamerikanischen Rhythmen sorgt er für Urlaubsfeeling, selbst wenn das Wetter hierzulande eher zu wünschen übrig lässt. Das haben Musikfans nun belohnt, indem sie den Song auf YouTube zum erfolgreichsten Lied aller Zeiten klickten.

Luis Fonsi und Daddy Yankee dürften ein gutes Gefühl gehabt haben, als sie "Despacito" an den Start brachten. Dass der Song allerdings dermaßen durch die Decke gehen würde, damit werden sie wohl nicht gerechnet haben. Mittlerweile verzeichnet der lässig-leichte Sommerhit auf YouTube über drei Milliarden Aufrufe und ist somit auf der Videoplattform das erfolgreichste Lied überhaupt. Die User lösten mit "Despacito" den bisherigen Rekordhalter "See You Again" von Wiz Khalifa und Charlie Puth ab. Dieser gehört zum Soundtrack des Blockbusters "Fast & Furious 7".

Seine Popularität hat "Despacito" nicht zuletzt auch dem nicht abreißenden "Zumba"-Trend zu verdanken. Das Tanz-Workout  basiert auf lateinamerikanischen Feel-Good-Liedern, zu denen kurze Choreografien eingeübt werden.

Dementsprechend feierte der Megahit bereits kurz nach seiner Veröffentlichung im Januar 2017 große Erfolge. Als dann im April ein Remix auf den Markt kam, in dem Superstar Justin Bieber mitwirkte, erreichte der Song auch die Menschen, die sonst mit "Zumba" nicht viel am Hut haben.

Aber wer nun meint, Luis Fonsi und Daddy Yankee sonnten sich im Ruhm von Biebs, der liegt falsch. Das Rekordvideo zu"Despacito", das in der puertoricanischen Hauptstadt San Juan gedreht wurde, präsentiert die Originalversion des Liedes aus dem Januar.