Mega-Verstärkung in der Arena: Die neuen Karten!

Brandneue Informationen zu neuen Karten!

Von Matthias Holländer

Der Mega Knight, die Flying Machine, das Skeleton Barrel und das Cannon Cart werden die nächsten Karten in Clash Royale. SPORT1 erklärt die neuen Karten.

Cannon Cart - Der Budget-Transformer

Die Kanone ist bereits eine Karte im Spiel und der Entwickler hat diese einfach auf einen Wagen gepackt. Ähnlich wie der Dunkle Prinz oder die Wächter hat das Cannon Cart eine Schild-Mechanik.


Wenn das Cannon Cart eine gewisse Menge an Schaden eingesteckt hat, wird es zur stationären Kanone, ähnlich wie die Kanone, die bereits als Karte im Spiel ist. Erst dann wird sie von Einheiten wie dem Schweinereiter als Ziel gesehen.

Flying Machine - Ein fliegender Blasrohrkobold

Der Baumeister hat da wieder etwas ausgefuchst. Eine Kanone mit großer Reichweite, die auch noch fliegt. Das hat es bisher in der Arena noch nicht gegeben.


Alles in allem funktioniert sie ähnlich wie der Blasrohrkobold, der bereits im Spiel ist. Die Flying Machine kostet allerdings ein Elixier mehr, was dadurch gerechtfertigt wird, dass es eine Lufteinheit ist.

Mega Knight - Flächenschaden und Mobilität

Der Mega Knight ist ein klassischer Tank, der sieben Elixier kostet. Er kombiniert die Eigenschaften von verschiedenen Karten, die bereits im Spiel vorhanden sind, zu einem Furcht einflößenden Gesamtpaket.


Er verfügt über Flächenschaden ähnlich wie der Dunkle Prinz, hat einen Sprung, der dem der Banditin ähnelt und ebenfalls doppelten Schaden anrichtet. Als ob das noch nicht genug wäre, richtet er Schaden beim Erscheinen an, ähnlich wie der Elektromagier.

Skeleton Barrel - Rammbock-Ballon

Ähnlich wie der Mega Knight kombiniert auch das Skeleton Barrel die Eigenschaften von einigen Karten, die bereits im Spiel sind. Es ist eine Kombination aus Koboldfass und Ballon, nur mit Skeletten.


Ein Fass mit acht Skeletten im Inneren fliegt an Ballons über die Map. Wenn ein Gebäude getroffen wird, fallen die Skelette raus und die Party beginnt.

Die Karten in Aktion

Es gibt zwar offiziell noch kein Gameplay der neuen Karten, irgendwie hat es diese Aufnahme aber an die Öffentlichkeit geschafft.