Mega-Deal mit Mercedes: Der neue Vertrag mit Lewis Hamilton soll mehr als 400 Millionen Euro wert sein

Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton arbeitet an einem lukrativen Deal mit Mercedes. - Copyright: picture alliance / DeFodi Images | Hasan Bratic
Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton arbeitet an einem lukrativen Deal mit Mercedes. - Copyright: picture alliance / DeFodi Images | Hasan Bratic

Rennfahrer Lewis Hamilton und der Autokonzern Mercedes arbeiten an einem neuen Vertrag, der den 38-Jährigen zu einem noch reicheren Menschen machen könnte.

Hamilton hat noch ein Jahr Restlaufzeit in seinem aktuellen Vertrag mit Mercedes und sagte kürzlich, er würde gerne noch mindestens drei Jahre in der Formel 1 fahren.

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff deutete an, dass beide Seiten kurz davor stehen könnten, eine Vertragsverlängerung zu unterzeichnen.

Ein Gehalt von 70 Millionen Euro pro Jahr

"Wir haben noch ein ganzes Jahr vor uns", sagte Wolff laut "PlanetF1". "Wir sind uns sehr einig. In den vergangenen zehn Jahren ist unsere Beziehung so gewachsen, dass es nur darum geht, dass er physisch wieder in Europa ist, wir die Köpfe zusammenstecken, ein bisschen ringen und dann nach ein paar Stunden mit weißem Rauch den Raum verlassen."

Ein Bericht des französischen Senders 20 Minutes enthält Details über den möglichen neuen Vertrag.

Dem Bericht zufolge würde Hamilton 70 Millionen Euro pro Jahr für die Saisons 2024 und 2025 kassieren. Das sind 55 Prozent mehr als sein derzeitiges Grundgehalt von 45 Millionen Euro.

Dies ist auch der gleiche Betrag, den er – einschließlich einer Prämie – erhalten würde, wenn er im Rahmen seines derzeitigen Vertrags die F1-Meisterschaft gewinnen würde.

Heißt: Der neue Vertrag würde ihn im Wesentlichen so bezahlen, als ob er jedes Jahr den Titel gewinnen würde – auch wenn er das nicht tut.

In den nächsten 13 Jahren verdient Hamilton möglicherweise mehr als 434 Millionen Euro

Zudem berichtet 20 Minutes, dass Hamilton einen zusätzlichen Vertrag für seine Tätigkeit als Mercedes-Botschafter nach seinem Rücktritt fordere, der ihm 250 Millionen Euro über zehn Jahre einbringen würde.

Wenn sich die beiden Seiten auf diese Zahlen einigen und Hamilton nach der Saison 2025 in den Ruhestand geht, würde er in den nächsten 13 Jahren mehr als 434 Millionen Euro verdienen.

Dieser Text wurde aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.