MEDIQON Group AG: Platzierung der am 30. Oktober 2020 beschlossenen Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: MEDIQON Group AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
10.03.2021 / 12:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die am 30. Oktober 2020 von der Hauptversammlung beschlossene Kapitalerhöhung wurde in vollem Umfang platziert. Die Anmeldung beim Handelsregister hat am heutigen Tage stattgefunden.

Das Grundkapital der Gesellschaft, auf das keine Einlagen ausstehen, wird von 3.333.186,00 Euro um 6.666.372,00 Euro auf 9.999.558,00 Euro gegen Barleinlagen erhöht. Es werden 6.666.372 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital in Höhe von je 1,00 Euro ausgegeben. Der Bezugspreis betrug 4,00 Euro je neuer Aktie. Der Bruttomittelzufluss der Gesellschaft beläuft sich auf 26.665.488,00 Euro.


10.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

MEDIQON Group AG

Herzog-Adolph-Strasse 2

61462 Königstein im Taunus

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 6174-9687040

Fax:

+49 (0) 6174-9687043

E-Mail:

dirk.isenberg@mediqon-group.de

Internet:

www.mediqon-group.de

ISIN:

DE0006618309, DE000A254TL0

WKN:

661830, A254TL

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart

EQS News ID:

1174546


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this