Der Medion X58434 ist ab sofort verfügbar

Thaddeus Herrmann
Neuer curved 34


Medion lässt wissen, dass der 34" große und gebogene Monitor X58434 ab sofort im Handel verfügbar ist. Die Auflösung liegt bei 3.440 x 1.440 Pixeln, das Format ist 21:9.

Das wird Gamer ebenso freuen wie Cutter, die tagtäglich in der Timeline ihres Videoschnitt-Programms arbeiten. Aber auch andere Einsatzszenarien bieten sich an. Der Monitor kann von zwei Quellen aus gleichzeitig bespielt werden, so lassen sich beispielsweise parallel mit dem Monitor nutzen. Gleichzeitig erlaubt die "Picture in picture"-Funktion die Integration einer dritten EIngangsquelle. Dank AMD FreeSyncs sollte auch die ruckelfreie Wiedergabe problemlos funktionieren. Der X58434 ist mit einem HDMI-, einen DisplayPort- und einem DVI-D-Eingang ausgestattet.

Der X58434 kostet 629 Euro. Die technischen Details im Überblick:

- 86,4 cm (34") Curved Ultra Widescreen Monitor mit LED-Backlight Technologie und einer UWQHD Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixel
- 100 Hz
- HDMI®- und DisplayPort-Eingänge
- DVI-D-Eingang
- PbP-Funktion (Picture by Picture) für die gleichzeitige Nutzung von bis zu 2 PCs oder Wiedergabequellen
- PiP-Funktion (Picture in Picture) zum Einblenden eines zusätzlichen Bildes einer weiteren Quelle am Bildrand
- Mehrsprachige Menüführung (OSD)
- Edles Designgehäuse mit Kabelabdeckung
- FreeSync

Eigenschaften:
- Statischer Kontrast von 3.000:1 (typ.)
- Physikalische Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixel
- Seitenverhältnis 21:9
- Helligkeit 270 cd/m² (typ.)
- Reaktionszeit 16 ms (Grey to Grey, typ.)
- Reaktionszeit 8 ms (Overdrive, Grey to Grey, typ.)
- Blickwinkel (CR>10) 178° H/V (typ.)

Anschlüsse:
- 1 x HDMI® mit HDCP-Entschlüsselung
- 1 x DisplayPort
- 1 x DVI-D mit HDCP-Entschlüsselung
- Netzanschlussbuchse

Abmessungen (B x H x T) / Gewicht
ca. 818 x 445 x 213 mm / ca. 7,32 kg (mit Fuß)