Medienbericht: Manchester Uniteds Juan Mata hilft beim Auspacken der dreckigen Wäsche

Juan Mata von Manchester United ist bekannt dafür, sich für andere einzusetzen. Das hält er offenbar auch beim Personal der Red Devils so.

Mittelfeldstar Juan Mata ist sich nicht zu schade, dem Personal von Manchester United nach Auswärtsspielen dabei zu helfen, den Mannschaftsbus zu entladen und Schuhe und Trikots in die Vereinsgebäude zu bringen. Eine von der englischen Tageszeitung The Sun zitierte Quelle nennt den Spanier daher "den nettesten Mann im Fußball."

"Juan ist ein besonderer Typ. Er hat in den letzten Monaten begonnen, dem für die Trikots zuständigen Mitarbeiter und den Vereinsangestellten zu helfen", zitiert die Sun ihre Quelle aus Reihen der Red Devils. "Es fasst zusammen, was für ein Mensch er ist."

Juan Mata engagiert sich auch bei Common Goal

Während Matas Mitspieler nach der Ankunft in Manchester stets in ihre teuren Autos springen würden, bliebe der 29-Jährige noch eine Weile, um mitanzupacken. "Es ist eine große Aufgabe, die ganze Ausrüstung aus dem Bus zu entladen und es dauert eine Weile", so der zitierte Mitarbeiter weiter. 

 

Die Mitarbeiter hätten indes betont, was für eine großartige Geste Matas es sei, nach getaner Arbeit noch mitzuhelfen, wenngleich Aktionen wie diese lediglich sinnbildlich für sein Verhalten stünden. "Es ist typisch für ihn", heißt es weiter. "Er muss der netteste Mann im Fußball sein."

Auch abseits seines Vereins ist Mata dafür bekannt, sich für das Allgemeinwohl einzusetzen. So ist er Mitbegründer der Organisation Common Goal, bei der Fußballer einen Teil ihres Gehalts spenden. Ein Prozent seines Salärs stiftet er für wohltätige Zwecke und fordert gleichzeitig andere Fußballer auf, es ihm gleich zu tun. 

Auch sportlich läuft es für Mata passabel. In bisher 36 Pflichtspielen kam er für United in dieser zum Einsatz. Dabei erzielte er drei Tore und lieferte sechs Assists. Beim Aus im Champions-League-Rückspiel gegen seine Landsmänner vom FC Sevilla vor wenigen Wochen wurde er allerdings nur eingewechselt.