Werbung

LeBron-Schock: „Habe ein Knallen gehört“

LeBron-Schock: „Habe ein Knallen gehört“
LeBron-Schock: „Habe ein Knallen gehört“

NBA-Superstar LeBron James droht wegen seiner Fußverletzung offenbar eine mehrwöchige Pause.

Das berichten The Athletic und ESPN. Sollten sich die Befürchtungen bestätigen, würde der 38-Jährige den Los Angeles Lakers in der heißen Phase der Hauptrunde der NBA und damit im Rennen um einen Play-off-Platz fehlen.

James hatte sich am Sonntag (Ortszeit) im Spiel bei den Dallas Mavericks (111:108) Ende des dritten Viertels am rechten Fuß verletzt.

Haben die Lakers ohne LeBron eine reelle Playoff-Chance?

„Ich habe ein Knallen gehört“, sagte der viermalige NBA-Champion zu seinen Teamkollegen, spielte aber weiter. Nach dem Spiel humpelte James sichtlich angeschlagen durch die Katakomben.

Die Lakers haben bislang nur bekannt gegeben, dass James am Dienstag im Spiel bei den Memphis Grizzlies fehlen wird. James, der bei einem Schnitt von 29,5 Punkten, 8,4 Rebounds und 6,9 Assists steht, hatte zuletzt bereits wegen Problemen am linken Fuß ausgesetzt.

Die Lakers sind Zwölfter der Western Conference (29 Siege, 32 Niederlagen) und stehen im Kampf um den Play-off-Einzug unter Druck. Der Rekordmeister muss mindestens Zehnter werden, um in der Meisterrunde dabei sein zu können.

Die Lakers absolvieren ihr letztes Hauptrundenspiel am 9. April.

Sollte James länger ausfallen, dürfte dies schwierig werden.