Medien: FC Bayern vor Verpflichtung von Talent Davies

Medien: FC Bayern vor Verpflichtung von Talent Davies

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München steht angeblich vor einer millionenschweren Verpflichtung des kanadischen Top-Talents Alphonso Davies. Einem Bericht des US-Portals The Athletic zufolge sind die Münchner bereit, für den 17-Jährigen eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro an die Vancouver Whitecaps zu überweisen.
Der kanadische Nationalspieler Davies, der in Ghana geboren wurde, würde damit zum Rekordtransfer der Major League Soccer (MLS) avancieren. Aufgrund seines Alters könnten die Bayern den Jungstar allerdings erst im Januar fest verpflichten - Davies wird erst im November volljährig. Laut Sport Bild verlangen die Whitecaps aber eine deutlich höhere Ablöse, woran der Wechsel scheitern könnte.
Davies fehlte am Samstag bei Vancouvers 0:2 bei den Seattle Sounders - laut US-Medien wegen des bevorstehenden Transfers. In 20 Spielen für die Whitecaps erzielte der Offensivspieler drei Tore und bereitete acht Treffer vor. Sein internationaler Durchbruch war ihm 2017 gelungen, als er beim Gold Cup mit drei Toren den Goldenen Schuh und die Auszeichnung als "Bester Jungprofi" erhielt.