McGregor: Forbes? "Will Ronaldo überholen"

Conor McGregor hat große Ziele für das Jahr 2018. Der UFC-Champion will in der Forbes-Liste der reichsten Sportler der Welt an Cristiano Ronaldo und Floyd Mayweather vorbei ziehen.