mce unterzeichnet eine Vereinbarung mit Vodafone UK zur Realisierung einer Trade-In-Plattform im Vorfeld der iPhone 12 Einführung

·Lesedauer: 2 Min.

mce, der weltweit führende Anbieter von Mobile-Device-Lifecycle-Management-Lösungen, gibt heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Vodafone UK, einem führenden Netzbetreiber in Großbritannien, über die Implementierung der Omni-Channel Trade-In-Service-Plattform von mce bekannt.

Die Lösung ermöglicht es Endkunden, ausgewählte iPhones gegen das neue Modell dieses Jahres in Zahlung zu geben, und zwar bequem über ihre MeinVodafone On-Device-Anwendung.

Die mce-Erweiterung für MeinVodafone ergänzt die bestehenden mce-Services für Diagnose und Content-Transfer, die bereits in den Vodafone-Shops verfügbar sind. Die Erweiterung ermöglicht es Nutzern, einen Rabatt gegen die Inzahlungnahme ihres alten iPhone 8 oder 10 zu erhalten, ohne dass sie ihren lokalen Shop besuchen müssen. Dies ist besonders wichtig in diesen Tagen der COVID-19-Pandemie, in denen der Schutz der Gesundheit von Mitarbeitern und Verbrauchern durch die Verwendung digitaler Remote-Services-Technologie von größter Bedeutung ist.

Die mobilen Nutzer des Jahres 2020 erwarten einen sofortigen Zugang zu Diensten. Sie erwarten minimalen Aufwand über alle Kanäle und Anlaufstellen hinweg, gepaart mit einem konsistenten Erlebnis innerhalb jeder Service-Interaktion.

Dieser allumfassende digitale Serviceansatz steht an der Spitze der digitalen Transformationsstrategien vieler Mobilfunknetzbetreiber. mce ist weltweit führend bei Lösungen für die digitale Transformation zur Steigerung der Umsätze von Netzbetreibern durch Optimierung des Kundenerlebnisses. Der Vertrag mit Vodafone UK ist eine direkte Fortführung dieser Strategie.

Die Implementierung bietet den Bestandskunden von Vodafone UK ein reibungsloses Erlebnis und ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit. Sie unterstützt durchgängig beste Preise für inzahlungnahmefähige Mobilfunk-Geräte. Der integrierte Ansatz ermöglicht es Vodafone UK, den Umsatz zu steigern, den Net Promoter Score (NPS) zu erhöhen und die Fluktuation zu reduzieren.

Eitan Linker, CCO von mce, sagt: "Im Hinblick auf die globale Smart-Device-Landschaft ist Großbritannien ein hochentwickelter Markt mit anspruchsvollen Verbrauchern. Die Entscheidung von Vodafone, eine Self-Service Trade-In Tour zu implementieren, zeigt die Einstellung des führenden Anbieters zur Bedeutung der digitalen Transformation zum Nutzen seiner Endkunden.„

Über mce:

mce Systems ist ein Anbieter von Softwarelösungen und Integrationsdiensten, der sich auf innovative Lösungen für den Sektor der Telekommunikationstechnik spezialisiert hat. mce-Systeme ermöglichen das Management des Lebenszyklus von Endgeräten, die Werterhaltung von Geräten, Kostenreduzierung und die Generierung neuer Geschäfte. Für den Telekommunikationssektor liefert mce Omni-Channel-Fähigkeiten über die Kanäle On-Device, Web, Call-Center, Retail und Reverse/Forward-Logistik. Lesen Sie mehr unter www.mce.systems

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210104005326/de/

Contacts

Media contact:
Alona Stein
ReBlonde for mce
alona@reblonde.com