Maydorns Meinung: DAX, Commerzbank, BYD, Tesla, Orocobre, Millennial Lithium, Nordex

Der DAX hat ein neues Allzeithoch erreicht, tut sich aber mit der Marke von 13.000 schwer. Börsenexperte Alfred Maydorn ist der Meinung, dass der Sprung über die 13.000 in Kürze gelingen wird und dass dann eine echte Jahresendrallye starten könnte. Fair bewertet sei der DAX erst bei über 17.000 Punkten, so Maydorn.

Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die weiteren Chancen der Commerzbank-Aktie, eine mögliche Korrektur beim chinesischen Elektrofahrzeug-Spezialisten BYD, Produktionsprobleme bei Tesla, Übernahmespekulationen im Lithium-Sektor und um gute und schlechte Nachrichten bei Nordex.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.