Maydorns Meinung: Daimler, Volkswagen, Tesla, BYD, Schaeffler, Continental, Millennial Lithium

Kaum ein Thema wird so kontrovers diskutiert wie die Elektromobilität. Bleiben Elektroautos ein Nischenprodukt oder werden sie herkömmliche Antriebsarten in einigen Jahren sogar vollständig verdrängen. Die Meinungen gehen weit auseinander, an der Börse ist in diesem Jahr aber eine klare Tendenz zu erkennen, wie Börsenexperte Alfred Maydorn aufzeigt.

Maydorn erläutert, warum Tesla und BYD in diesem Jahr weitaus besser gelaufen sind als Daimler und Volkswagen und wie er die weitere Entwicklung der Autohersteller einschätzt. Und er bewertet den Kurseinbruch beim Autozulieferer Schaeffler, der auch mit der Elektromobilität zu tun hat und die ebenfalls sehr schwache Aktien von Continental.

Ein klarer Profiteur der sich verbreitenden Elektromobilität sind natürlich die Produzenten von Lithium, dem Grundstoff der Batterien. Millennial Lithium hat vor in zwei bis drei Jahren auch Lithium zu produzieren. Rückenwind auf dem Weg dahin geben die gerade veröffentlichten Bohrergebnisse, die besser ausgefallen sind als vermutet.

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.