Maximilian Seim neuer Head Third Party Distribution bei Rothschild Asset Management für Deutschland und Österreich

 

Maximilian Seim ist seit Juli (Shenzhen: 002342.SZ - Nachrichten) neuer Head of Third Party Distribution bei Rothschild Asset Management. Er wird an der Seite von Henrik Adam arbeiten, der in den letzten drei Jahren den Asset Manager in Deutschland erfolgreich etabliert hat.

Seim kommt vom Frankfurt Trust, wo er den Fondsvertrieb für Wholesale Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortete. Maximilian Seim wird bei Rothschild Asset Management den Publikumsfondsvertrieb in Deutschland und Österreich übernehmen und ausbauen. Er verfügt über 12 Jahre erfolgreiche Vertriebserfahrung bei namhaften Fondshäusern wie Vontobel Asset Management und Goldman Sachs Asset Management. "It was always our objective to grow the team in Germany with increasing assets under management to better serve our institutional and wholesale clients. We are extremely happy that Maximilian is joining us and we are looking forward to continue our successful path in Germany with his contribution." so Marc Romano, General Partner Rothschild Asset Management.

Rothschild Asset Management ist ein internationaler Asset Manager, und Teil von Rothschild & Co. Anlageschwerpunkte liegen in den Bereichen Alternative UCITS- und Multi Asset Investments, Single Asset Klassen wie European Equities und European Fixed Income und Indexfonds. Im Vergleich zu reinen Asset Managern bietet Rothschild & Co seinen Investoren auch Zugang zu internationalen Private Equity (IOB: 0QLS.IL - Nachrichten) oder Private Debt Transaktionen über eine eigene Merchant Bank.