Mavs setzen auf Frauen-Power

·Lesedauer: 1 Min.
Mavs setzen auf Frauen-Power
Mavs setzen auf Frauen-Power

Die Dallas Mavericks arbeiten weiter an ihrem Trainerteam für die kommende NBA-Saison. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Dabei sichern sich die Texaner offenbar auch weibliche Unterstützung: Der zweifache WNBA-Champion Kristi Toliver verstärkt laut ESPN das Trainerteam um den neuen Mavs-Coach Jason Kidd.

Dei 34-Jährige soll demnach Assistenztrainerin der Texaner werden.

Toliver freut sich auf neue Aufgabe

Toliver selbst äußerte sich bereits zu ihrem neuen Engagement. “Danke an alle für die Liebe und Unterstützung auf dieser neuen Reise mit den @dallasmavs. Ich bin so dankbar für diese Gelegenheit und kann es kaum erwarten, an die Arbeit zu gehen”, twitterte der WNBA-Star.

Nach dem Abschied von Rick Carlisle war KIdd Ende Juni zum neuen Headcoach der Mavs ernannt worden. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Der 48-Jährige ist ein ehemaliger Mitspieler von Dirk Nowitzki, der für Dallas als Berater tätig ist und auch bei der kürzlich erfolgten Verlängerung von Superstar Luka Doncic gemitwirkt hat.

Nun soll offenbar auch Toliver ihre Expertise einbringen.

Wie man Titel gewinnt, weiß die Routinierin: Mit den Los Angeles Sparks gewann sie 2016 den WNBA-Titel, auch mit den Washington Mystics triumphierte Toliver 2019. (DATEN: Alle Tabellen der NBA)

Aktuell ist Toliver bei den Sparks unter Vertrag, ihr Vertrag läuft bis 2022.

Was indes noch Fragen zur Übereinkunft mit ihrer neuen Aufgabe bei den Mavs aufwirft: Ihre Spielerkarriere will sie dem Bericht zufolge trotz der neuen Aufgabe fortsetzen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.