Mary Kay Inc. und Mary Kay Ash FoundationSM feiern Highlights zum Jahresende 2021

·Lesedauer: 8 Min.

DALLAS, January 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mary Kay Inc., ein global aufgestelltes Unternehmen, das sich für die Förderung des Unternehmertums, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit engagiert, gab heute seine Highlights zum Jahresende bekannt. Im Jahr 2021 setzte Mary Kay Inc. sein jahrzehntelanges Engagement fort, um das Leben von Frauen auf der ganzen Welt zu bereichern und gesündere, nachhaltigere Gemeinschaften aufzubauen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220107005501/de/

Mary Kay was named a Silver Globee® Winner in 3 categories at the 13th Annual 2021 Golden Bridge Business and Innovation Awards. (Photo: Mary Kay Inc.)

Weitere Informationen über die Errungenschaften von Mary Kay im Jahr 2021 finden Sie in diesem Bericht.

HIGHLIGHTS ZUM JAHRESENDE 2021

Geschäftliche Exzellenz

  • Mary Kay erhielt im Jahr 2021 58 Auszeichnungen, darunter: Reaktion auf COVID (22 Auszeichnungen), Anerkennung von Geschäftspartnern in Social-Impact-/Jahresberichten (4), Anerkennung des Managements von Mary Kay für Führungsstärke (7), geschäftliche Exzellenz (10) und ein preisgekrönter Dokumentarfilm (4 Auszeichnungen; 5 Endauswahlen). Ferner wurden Mary Kay und/oder die ikonische Gründerin des Unternehmens, Mary Kay Ash, in zwei Unternehmensfallstudien, drei Lehrbüchern und einer wissenschaftlichen Arbeit von Harvard behandelt.

  • Bekanntgabe der Ernennung von Wendy Wang zur Leiterin der Asien-Pazifik-Region. 54 % des globalen Führungsteams von Mary Kay sind Frauen.

  • Mary Kay feierte Firmenjubiläen in den Märkten: Mary Kay Litauen (10 Jahre) und Mary Kay Deutschland (35 Jahre).

  • Anerkennung als einer der besten mittelgroßen Arbeitgeber der USA 2021 – Forbes.

Mary Kay Global Design Studio & Digital Innovation zur Verbesserung des Kundenerlebnisses

  • Mary Kay Global Design Studio und Glamhive gaben die allererste globale Style-Show auf TikTok, Step & Repeat, bekannt. Der Wettbewerb präsentierte talentierte TikTok-Nutzer bei Kleidung, Makeup und Frisuren weltweit. Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern zeigten ihr Talent, während UK Daily Mail, The Daily Front Row und Vogue Business über die bahnbrechende Kampagne berichteten und den innovativen Ansatz für die Nutzung der relativ neuen Social-Media-Plattform hervorhoben.

  • Einführung von Suite 13, ein Schönheitserlebnis, das mit Hilfe der virtuellen Realität den ersten virtuellen Pop-up-Showroom des Unternehmens digitalisiert; Mary Kay MirrorMe™ bietet Makeovers durch erweiterte Realität und die Mary Kay® Skin Analyzer-App scannt das Gesicht für eine kundenspezifische Hautpflege.

  • 25 Jahre Zusammenarbeit mit Global Beauty Ambassador Luis Casco

Wissenschaft hinter der Kosmetik

  • Einführung der Hautpflegeserie Clinical Solutions™, die Mary Kay Clinical Solutions™ Retinol 0.5 und Mary Kay Clinical Solutions™ Calm + Restore Facial Milk umfasst und den Council Seal von Dermatologen erhielt.

  • Dr. Michelle Hines, Ph.D., Director of Product Formulation bei Mary Kay, wurde zur designierten Präsidentin der Society of Cosmetic Chemists (SCC) ernannt.

  • Ankündigung von Zuschüssen für Hautgesundheit/Hautkrankheiten in Kooperation mit der Society for Investigative Dermatology (SID). Die Zuschüsse werden Wissenschaftlern zugeteilt, die bahnbrechende, innovative Studien zu Hautgesundheit und Hautkrankheiten durchführen, um neue Perspektiven und Interventionsstrategien zu entdecken.

  • Bekanntgabe der Empfänger mehrerer wissenschaftlicher Bildungszuschüsse, darunter: die Society of Cosmetic Chemists und Mary Kay Inc. – Madam C.J. Walker Scholarships, zur Unterstützung unterrepräsentierter Studenten aus Minderheiten, die einen Hochschulabschluss in den Bereichen Chemie, Physik, Medizin, Pharmazie, Biologie oder in entsprechenden Wissenschaften und Technologien anstreben; fünf junge Frauen, die derzeit in innovativer Forschung aktiv sind, erhielten Girls in STEAM-Stipendien. Zu den Preisträgern 2021 gehören: Mylana Brodovska, Ukraine; Selin Alara Ornek, Türkei; Jordan Reeves, USA; Ivanna Hernandez, Kolumbien; und Allie Weber, USA.

  • Präsentation von Forschungsergebnissen bei mehreren virtuellen Wissenschaftskonferenzen. Die Forschung umfasste Folgendes: Austausch von Forschungserkenntnissen zum allmählichen Retinisierungsprozess, der die Toleranz gegenüber konzentriertem reinem Retinol wesentlich verbessert und dabei weiterhin die wichtigsten Vorteile von Retinol für die Haut aufrechterhält; Präsentation der Erkenntnisse über die topische Anwendung von reinem Retinol, welche die Hyperpigmentierung bei asiatischen Bevölkerungsgruppen verbessert; und die Modulierungsmechanismen im Zusammenhang mit der Hautbarrierefunktion lindern zwei häufige Probleme bei empfindlicher Haut.

Soziale Auswirkungen/CSR

  • Im Jahr 2021 unterstützte das globale Förderungsprogramm Pink Changing LivesSM von Mary Kay über 15 NGOs auf der ganzen Welt. Seit 2008 hat das Programm durch die Zusammenarbeit mit über 3.000 Organisationen mehr als sechs Millionen Frauen und deren Familien erreicht, wobei über 16 Millionen US-Dollar gespendet wurden.

  • Mary Kay China: Die Provinz Henan in China war von schweren Überschwemmungen betroffen. Infolge des Hochwassers starben mindestens 33 Menschen, acht Menschen werden vermisst und 200.000 Menschen wurden evakuiert. Insgesamt waren drei Millionen Menschen betroffen und die direkten wirtschaftlichen Verluste betrugen rund 1,22 Milliarden Yuan. Mary Kay China spendete der Henan Charity Federation Produkte im Wert von einer Million Yuan.

  • Mary Kay Deutschland: Das Hochwasser in Europa betraf Deutschland, Österreich, Belgien und die Niederlande und gilt als die schlimmste Naturkatastrophe in Nordeuropa. Mary Kay Deutschland spendete bis zu 100.000 Euro, um die Betroffenen zu unterstützen.

  • Mary Kay Spanien: Partnerschaft mit der Fundación Vicente Ferrer in den Jahren 2020 und 2021, um Kindern und deren Familien in Indien Zugang zu medizinischer Versorgung zu bieten. Vor der COVID-19-Pandemie (2018) finanzierte Mary Kay Spanien den Bau einer Schule für Kinder im Dorf Pagadalavaripalli, das sich in der Region Kadiri (Anantapur) in Indien befindet.

Stärkung der Rolle der Frau

  • Engagement für die Geschlechtergleichstellung durch die Veröffentlichung eines Positionspapiers, in dem die Strategie der Europäischen Union zur Geschlechtergleichstellung für 2020 bis 2025 begrüßt wird, und durch den Beitritt zu den fünf Global Action Coalitions des Generation Equality Forums in Paris zur Beschleunigung der Geschlechtergleichstellung bis 2026.

  • In Zusammenarbeit mit UN Women, ILO & WE Empower erneute Herausgabe von „Stärkung der Unterstützung für Unternehmerinnen bei der COVID-19-Reaktion und -Wiederherstellung" bei der Commission on the Status of Women (CSW65).

  • Mary Kay und die Mary Kay Ash FoundationSM wurden in dem Bericht der Vereinten Nationen für Geschlechtergleichstellung und die Ermächtigung von Frauen für die Aktivitäten des United Nations Trust Fund zur Unterstützung der Maßnahmen zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen gegenüber der Commission on the Status of Women (CSW65) und des Human Rights Council anerkannt.

Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (DEI)

  • Bekanntgabe, dass 100 % der Direktoren mit Sitz in den USA und darüber hinaus die verpflichtende Schulung zu unbewussten Vorurteilen („Unconscious Bias") absolviert haben.

  • Herausgabe von Daten zur Geschlechtervielfalt am Arbeitsplatz: 54 % des weltweiten Führungsteams von Mary Kay sind weiblich; 61 % der globalen Belegschaft von Mary Kay sind weiblich; und 54 % der Global Vice Presidents und höhere Positionen sind weiblich; 59 % der Direktoren und höhere Positionen sind weiblich.

  • Beginn der innovativen Forschung zur Geschlechterungleichheit in Algorithmen und künstlicher Intelligenz im Rahmen einer globalen Partnerschaft mit dem Equal Rights Trust, die sich mit Gleichstellung und Genderauswirkungen auf algorithmische Systeme auseinandersetzt, präsentiert durch Mary Kay.

Nachhaltigkeit

  • Ankündigung einer globalen Nachhaltigkeitsstrategie: Enriching Lives Today for a Sustainable Tomorrow (Das Leben heute bereichern für ein nachhaltiges Morgen). Unser ganzheitlicher Ansatz umfasst drei Säulen der Nachhaltigkeit – die wirtschaftliche, die ökologische und die soziale Nachhaltigkeit – in Form von fünf Säulen, die durch 15 Verpflichtungen aktiviert werden, um ein Jahrzehnt nachhaltigen Handelns zu erreichen.

  • Unterzeichner zweier entscheidender Anliegen zum Schutz der Gewässer unserer Welt: das CEO Water Mandate und die Sustainable Ocean Principles des Global Compact der Vereinten Nationen.

  • Beitritt zur Ellen MacArthur Foundation als Mitglied ihres Netzwerks im Rahmen ihres Engagements, ein nachhaltigeres, kreislauforientiertes Unternehmen zu werden.

  • Mary Kay veröffentlichte den zweiten Dokumentarfilm des Unternehmens, Forest of Hope, im Oktober 2021 während der UN-Klimakonferenz (COP26). Der Dokumentarfilm beleuchtet die Arbeit von Angelica, einer 70-jährigen Umweltaktivistin und Leiterin einer Gruppe von Unternehmerinnen, die sich der Rettung der Wälder von Monterrey widmen.

  • Im Rahmen der Partnerschaft mit der Initiative Time for Trees® der Arbor Day Foundation wurde das Ziel, 100 Millionen Bäume zu pflanzen und fünf Millionen neue Baumpflanzer bis April 2022 zu inspirieren, ein Jahr früher als geplant erreicht.

  • Mary Kay kooperiert seit 1991 mit der Naturschutzorganisation. Im Jahr 2021 unterstützte Mary Kay sieben Projekte in den Salomonen, in Nordaustralien, Neuseeland, im ländlichen China, in Mexiko, in den USA und in Kanada.

Über Mary Kay

Kay Ash war eine der ersten Frauen, denen es gelang, die „gläserne Decke" in der Wirtschaft zu durchbrechen. Sie gründete ihr Kosmetikunternehmen vor knapp 60 Jahren mit drei Zielen: lohnende Möglichkeiten für Frauen zu entwickeln, unwiderstehliche Produkte anzubieten und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dieser Traum hat sich zu einem mehrere Milliarden Dollar schweren Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Außendienstmitarbeiterinnen in fast 40 Ländern entwickelt. Mary Kay investiert engagiert in die Wissenschaft der Schönheit sowie in die Herstellung hochmoderner Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik und Duftstoffe. Mary Kay engagiert sich durch Partnerschaften mit internationalen Organisationen für die Stärkung von Frauen und ihren Familien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Unterstützung der Krebsforschung, dem Schutz von Opfern häuslicher Gewalt, der Verschönerung unserer Gemeinden und der Ermutigung von Kindern, ihre Träume zu verwirklichen. Mary Kay Ashs ursprüngliche Vision glänzt weiterhin mit einem Lippenstift nach dem anderen. Erfahren Sie mehr unter www.MaryKayGlobal.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220107005501/de/

Contacts

Mary Kay Inc.
Global Communications
newsroom.marykay.com
+1 972.687.5332
media@mkcorp.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.