Mary Kay Inc. gibt Auszeichnungen, Meilensteine und Erfolge des Jahres 2022 bekannt

DALLAS, December 29, 2022--(BUSINESS WIRE)--Das rosa Feuerwerk kann beginnen: Mary Kay Inc. feiert seine jährlichen Erfolge. Im Jahr 2022 hat die ikonische globale Unternehmergesellschaft ihre Innovationen in der Hautwissenschaft vorangetrieben, ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit und sozialen Einfluss fortgesetzt und prestigeträchtige Auszeichnungen für sein Geschäft und seine Führung erhalten. Das ist eine schöne Sache – und ein Beweis dafür, dass die fast 60 Jahre alte Marke weiterhin eine führende Position für Frauen auf der ganzen Welt einnimmt.

Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Erfolge aus dem Jahr 2022. Klicken Sie hier, um die vollständige Liste zu sehen.

ETHOS UND ÖKOSYSTEM: BUSINESS EXCELLENCE

Ein großartiger Ort zum Arbeiten

  • Resume.io veröffentlichte eine Liste von „The Companies Employees Don’t Want to Leave" und ordnete Mary Kay auf Platz 8 ein. Andere Unternehmen umfassen: Virgin Atlantic, Merck & Co. und Thomson Reuters.

  • Mary Kay erhielt von Kincentric vier Auszeichnungen als Top-Arbeitgeber in ganz Europa und Malaysia.

  • Mary Kay wurde von Forbes zu einem der besten mittelgroßen Arbeitgeber Amerikas 2022 ernannt.

  • Deloitte kürte Mary Kay zu einem der 2022 US Best Managed Companies.

  • Mary Kay China wurde von Yidian Zixun als „Bester Arbeitgeber des Jahres" ausgezeichnet.

  • Mary Kay China wurde auf der 9. China Business Innovation Conference die Auszeichnung „Excellent Cases of Business Innovation in China from 2021 to 2022" für die Mary Kay Beauty Consultant als zeitgemäßes Modell einer flexiblen Verdienstmöglichkeit verliehen.

  • Mary Kay China wurde vom China Business Journal die Auszeichnung „Best Career Development Platform Employer" verliehen.

  • Mary Kay China wurde als DEI-Praxisbeispiel in „Driving DEI, Best Practices Guide 2022" vorgestellt, das von der Page Group in Zusammenarbeit mit sHero zusammengestellt wurde.

  • Mary Kay China wurde die Auszeichnung „Best Companies Prime Employers for Women" von sHero verliehen.

  • Mary Kay Polen wurde vom Financial Magazine zu einem der „Besten Arbeitgeber Polens für 2022" ernannt.

  • Mary Kay Tschechische Republik / Slowakei erhielt die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber" vom Kincentric Best Employers Program.

  • Mary Kay Belarus erhielt den „Direct Sales Cosmetic Company Number One Award" von der „Number One" belarussischen jährlichen nationalen Auszeichnungen.

  • Mary Kay Spain erhielt die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber" durch das Kincentric Best Employers Program.

  • Mary Kay Europe erhielt die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber" durch das Kincentric Best Employers Program.

  • Mary Kay Malaysia erhielt vom Kincentric Best Employers Program die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber".

Organisatorische Effektivität

  • Deborah Gibbins, Chief Operating Officer, hat ihre Rolle im operativen Geschäft erweitert, um die digitale Strategie des Unternehmens zu unterstützen und es zu einem mehr technologieorientierten Unternehmen zu machen, wobei alle IT-Funktionen nun an sie berichten können.

  • Nathan Moore wurde in die neu geschaffene Position des President, Global Sales and Marketing, berufen und hat die Verantwortung für alle Mary Kay-Märkte auf der ganzen Welt zur Unterstützung der unabhängigen Mary Kay-Kosmetikberaterinnen.

  • Chaun Harper erweiterte ihre Rolle zum Chief Supply Chain Officer mit zusätzlicher Verantwortung für direkte Beschaffungs- und Auftragsfertigungsfunktionen.

  • Dr. Lucy Gildea erweiterte ihre Rolle zum Chief Innovation Officer, Product and Science. Ihre zusätzlichen Verantwortlichkeiten umfassen die Entwicklung neuer Produkte, die Strategie und Planung des Produktportfolios, die Prozessentwicklung und -vermarktung (PrD&C), die Verpackungstechnik (PE) und die F&E Compliance.

Anerkennung von Führungskräften

Die Wissenschaft hinter der Schönheit

  • Sechs Empfängerinnen aus der ganzen Welt erhielten Stipendien, die dazu geschaffen wurden, junge Frauen in STEAM-Bereichen zu fördern und sie zu ermutigen, ihre Leidenschaften und Karrieren weiterzuverfolgen.

  • Mary Kay hat in Zusammenarbeit mit der Society for Investigative Dermatology vier Forschungsstipendien für Hautgesundheit/Hautkrankheiten an Forscherinnen verliehen.

  • Mary Kay erhielt bei den 20. jährlichen American Business Awards den Gold Stevie Award für „COVID: Most Valuable Product" für ihr Handdesinfektionsmittel.

Digitale Innovation

  • Die Mary Kay® App wurde von der Direct Selling Association zum Finalisten in der Kategorie Technologie-Innovation ernannt.

  • Mary Kay China RC Store war einer der vorgestellten Geschäftsfälle in der Studie „Bridging the Gender Divide in the Digital Age", die gemeinsam von der Shanghai Academy of Social Sciences und der United Nations Industrial Development Organization initiiert wurde.

ZWECK UND SOZIALE WIRKUNG: KATALYSATOR FÜR VERÄNDERUNGEN

Empowerment und Gleichberechtigung von Frauen

  • Mit Unterstützung von Mary Kay veranstaltete die International Telecommunication Union einen offenen Innovationswettbewerb, bei dem eine Expertenjury 10 digitale Best Practices und digitale Lösungen auswählte, um ein geschlechtergerechtes Ökosystem für Start-ups und Scale-ups zu schaffen und die vielen Hindernisse zu beseitigen, denen sich Unternehmerinnen bei der Entwicklung von Technologien gegenüberstehen.

  • Mary Kay China hat das „Pearl Retrieval Project" ins Leben gerufen, welches sich dafür einsetzt, dass Mädchen aus benachteiligten Verhältnissen ihre High School Ausbildung abschließen können, indem sie qualitativ hochwertige und gleiche Bildungsmöglichkeiten erhalten.

  • Die unabhängigen Schönheitsberaterinnen von Mary Kay China wurden von dem chinesischen Internetunternehmen Sohu.com mit der Auszeichnung „Women's Power" ausgezeichnet.

  • Deborah Gibbins sprach auf einer vom Women’s Entrepreneurship Accelerator (WEA) in Genf (Schweiz) organisierten Veranstaltung mit dem Titel „Gender Inclusive Innovation Ecosystems".

  • Julia Simon war Jurymitglied bei der We Empower UN SDG Challenge Pitch Night, die im September von Diane von Furstenberg in ihrem New Yorker Studio veranstaltet wurde. Der von Vital Voices und dem Global Futures Laboratory an der Arizona State University gemeinsam geleitete Wettbewerb zeichnet fünf Unternehmerinnen aus, die die SDGs in ihren Gemeinschaften vorantreiben, und bietet den Preisträgerinnen Schulungen zum Aufbau von Kapazitäten und Kontakte zu Geschäftsexperten aus der ganzen Welt. Die Gewinnerin des Jahres 2022 war Yetunde Ayo-Oyalowo, die Gründerin von Market Doctors, einer Organisation, die in 12 nigerianischen Bundesstaaten über 120.000 Menschen medizinisch versorgt.

  • Mit der Unterstützung von Mary Kay hat die International Telecommunication Union ein Projekt entwickelt, das die geschlechtsspezifische digitale Kompetenzlücke anspricht, indem es Frauen und Mädchen Zugang zu kostenlosen, qualitativ hochwertigen Lernmodulen verschafft, die für den Aufstieg in der digitalen Wirtschaft erforderlich sind.

  • Mary Kay gab die Ergebnisse des SDG-Pilotdorfprojekts in China (2017-2021) mit der Veröffentlichung eines Impact Reports zu Phase I, einem Video und einem Blogbeitrag bekannt. Das SDG-Pilotdorfprojekt wurde in Waipula, China, von Mary Kay, dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, dem China International Center for Economic and Technical Exchanges, der China Women's Development Foundation und lokalen Partnern gegründet.

  • Das SDG-Pilotdorfprojekt war Finalist bei den Reuters Events Responsible Business Awards in der Kategorie „SDG Pioneer Award".

  • Der Women’s Entrepreneurship Accelerator (WEA), der von Mary Kay in Zusammenarbeit mit sechs Organisationen der Vereinten Nationen etabliert wurde, gab die Einführung des allerersten kostenlosen Online- Zertifikatsprogramms für Unternehmertum bekannt, das vom International Trade Centre (ITC) SheTrades entwickelt wurde.

  • Mary Kay China und das Mary Kay Women's Entrepreneurship Program haben mit einer Spende von 10 Millionen RMB über 46.157 Unternehmerinnen in 23 Provinzen in China Darlehen zur Unterstützung ihrer Unternehmen und Steigerung des Einkommens von über 84.000 Frauen zur Verfügung gestellt. Das Programm wird in den Mulan Acceleration Plan übergehen und neben den traditionellen Unternehmenskrediten auch den Aufbau von Fähigkeiten umfassen.

  • Mary Kay hat die World Series of Innovation (WSI) des Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE) für das Schuljahr 2021-22 unterstützt. 21 Teams von aufstrebenden sozialen Unternehmern gewannen insgesamt 16.800 $ für ihre geplanten Lösungen für die sieben Herausforderungen der WSI, von denen sich jede auf die Förderung eines SDG konzentriert. Die Unterstützer der sieben Herausforderungen umfassten: Bank of the West, Citi Foundation, Mary Kay, Saint-Gobain North America, Ernst & Young, LLP (EY), Maxar Technologies, und PIMCO.

  • Die International Labour Organization (ILO) und die WEA haben eine von Mary Kay unterstützte Bewertung der Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Unternehmertums von Frauen in Mexiko mit dem Titel „Assessment of the Framework Conditions for Women's Entrepreneurship Development, Trade and Industry Sectors in Mexico City" veröffentlicht.

Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration (DEI)

  • Die Rechtsabteilung von Mary Kay wurde vom Texas General Counsel Forum mit dem Magna Stella Award für ihre DEI-Bemühungen ausgezeichnet.

  • Mary Kay China erhielt bei der sHero Awards Ceremony 2022 den „Prime Employer for Women Gold Award" und den „Driving DEI China Best Practices Award".

  • Über ihre Partnerschaft mit dem Equal Rights Trust hat Mary Kay die „Algorithmic Discrimination Initiative" ins Leben gerufen, ein neues Forschungs- und Interessenvertretungsprogramm, das Beweise für Diskriminierungsmuster sammeln soll, die sich aus der Nutzung künstlicher Intelligenz und algorithmischer Entscheidungssysteme ergeben.

  • Auf dem SCC75 Annual Meeting der Society of Cosmetic Chemists (SCC) präsentierten A'Lelia Bundles, die Ururenkelin von Madam C.J. Walker, und Michelle Hines, Ph.D., Director of Product Formulation bei Mary Kay, die Madam C.J. Walker Scholarships für Studenten aus unterrepräsentierten Minderheiten, die eine Hochschulausbildung in MINT-Disziplinen mit Bezug zu Kosmetika und der persönlichen Pflegeindustrie anstreben.

  • Mary Kay hat sich dem UN Global Compact Target Gender Equality Accelerator angeschlossen, um im Anschluss an die UN Global Compact Gender Equality Strategy Consultation vom Juni 2021 die Implementierung der Women's Empowerment Principles zu vertiefen und den Beitrag des Unternehmens zu SDG 5.5 zu stärken, welches die komplette Teilnahme von Frauen und gleiche Möglichkeiten für die Führung bis 2030 fordert.

Geschlechtsspezifische Beschaffung und Lieferantenvielfalt

  • Deborah Gibbins, Chief Operating Officer, unterzeichnete das Editorial zu UN Women's Gender-responsive Procurement Advocacy Brief mit dem Titel: „Procurement’s Strategic Value. Why gender-responsive procurement makes business sense."

  • Mary Kay wurde für seine Entschlossenheit zur globalen Lieferantenvielfalt und -einbindung in Bezug auf wachsende integrative Ausgaben, Richtlinien und Verfahren zum 2022 Silver Champion for Supplier Diversity & Inclusion ernannt – zusammen mit Bayer, Eaton Corporation, Goldman Sachs und Marriott International.

  • Julia Simon, Chief Legal Officer und Chief Diversity & Inclusion Officer, sprach auf der Veranstaltung von UN Women Europe and Central Asia (ECA) und KAGIDER über die Feststellungen einer von IPSOS in der Türkei durchgeführten GRP-Umfrage, um die Hindernisse für Unternehmerinnen besser zu verstehen. Simon rief den privaten und den öffentlichen Sektor auf, geschlechtersensible Strategien für die Auftragsvergabe zu entwickeln.

Krebsforschung

  • Die Mary Kay Ash FoundationSM gab bekannt, dass zehn Forschern, die an den besten Krebsforschungseinrichtungen und Universitäten des Landes bahnbrechende Forschungsarbeiten zu Krebserkrankungen bei Frauen durchführen, Zuschüsse in Höhe von 1 Million Dollar verliehen wurden.

  • Dr. Lucy Gildea, Chief Innovation Officer, Product and Science, nahm den „Cancer Support Community North Texas Thrive Award" im Namen der Mary Kay Ash Foundation entgegen.

  • Mary Kay Ash Foundation hat in Zusammenarbeit mit dem Harold C. Simmons Comprehensive Cancer Center am UT Southwestern Medical Center in Dallas eine weitere Empfängerin des International Postdoctoral Scholars in Cancer Research Fellowship bekannt gegeben: Dr. Maria del Rosario Chica Parrado, eine promovierte Biologin aus Málaga, Spanien.

Geschlechtsspezifische Gewalt (GBV) und häusliche Gewalt (DV)

  • Mary Kay wurde in dem Weißbuch „Addressing Conflict-Related Sexual Violence: Private Sector Opportunities for Engagement", das während der UNGA 77 vom UN Action against Sexual Violence in Conflict Network, einem Gremium von 21 Rechtsträgern der Vereinten Nationen, die an der Prävention und Reaktion auf konfliktbezogene sexuelle Gewalt arbeiten, und dem Unternehmen Committed to Good veröffentlicht wurde, erwähnt.

  • Die Commission on the Status of Women (CSW66) würdigte in ihrem UN Trust Fund to End Violence Against Women’s 2022 Annual Report im Jahr 2021 die Mary Kay Ash Foundation und die Bemühungen von Mary Kay, Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein Ende zu setzen – zusammen mit den Regierungen von 15 Ländern und neun UN Women National Committees.

  • Mary Kay und die Mary Kay Ash Foundation unterstützten CARE’s GBV Guidance for Development Programs, ein praktisches Tool für die Implementierung von qualitativ hochwertigen GBV-Interventionen in den Wirkungsbereichen von CARE in Entwicklungsländern.

  • Das Instituto Mary Kay wurde von der Associação Brasileira de Venda Direta (ABEVD) für die Kampagne „Sinal Vermelho" aus dem Jahr 2021 ausgezeichnet, die auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam macht.

Notfallhilfe

  • In Verbindung mit einer Unterstützungserklärung kündigte Mary Kay eine Spende für den Ukraine Humanitarian Crisis Appeal des Roten Kreuzes an.

  • Mary Kay erhielt die Auszeichnung „American Red Cross Corporate Partner Award" für ihre Nothilfemaßnahmen im Ukraine-Konflikt.

  • Die Mary Kay Ash Foundation erhielt bei den 20. Annual American Business Awards einen Bronze Stevie Award für ihre COVID-19-Hilfsmaßnahmen.

  • Seit März 2022 hat das Mary Kay China Charity Program 1.049.800 Yuan zur Verfügung gestellt, um 73 Gemeinschaften in 15 Städten als Reaktion auf die COVID-19-Epidemie mit Schutzmaterialien und Lebensmitteln zu versorgen.

Globaler sozialer Einfluss und lokale Gemeinschaft

  • Mary Kay erreichte Platz 91 auf dem Purpose Power Index. Dies ist die dritte Iteration der größten Studie, die jemals die Wahrnehmung des Markenzwecks gemessen hat, basierend auf mehr als 20.500 individuellen Bewertungen von mehr als 5.500 US-amerikanischen Verbrauchern und Mitarbeitern, die mehr als 200 verschiedene Marken umfassten.

NACHHALTIGKEIT UND ESG: HEUTE DAS LEBEN BEREICHERN FÜR EIN NACHHALTIGES MORGEN

Klimaveränderung

  • Mary Kay nahm an einer Veranstaltung teil, die vom Regionalsekretariat der Coral Triangle Initiative on Coral Reefs, Fisheries, and Food Security (CTI-CFF) organisiert wurde. Die Diskussion mit dem Titel „Women Leaders Protecting the Coral Triangle's Threatened Biodiversity and Endangered Species" beleuchtete Innovationen und Maßnahmen, die von weiblichen Führungskräften im Korallendreieck zum Schutz der marinen Biodiversität ergriffen wurden.

  • Auf der Commission on the Status of Women (CSW66) veranstaltete der Women's Entrepreneurship Accelerator (WEA) ein Panel mit dem Titel „Investing in Women Entrepreneurs to Tackle Climate Change".

  • Der Dokumentarfilm Forest of Hope folgt Doña Angelica, einer 71-jährigen Kämpferin für das Ökosystem, und ihrem rein weiblichen Team von Mujeres Unidas Para La Conservacion De Laguna Sanchez, einem der Partnerunternehmen von The Nature Conservancy in Mexiko. Der Film wurde offiziell für das North Dakota Environmental Rights Film Festival und das Hot Springs International Women's Film Festival ausgewählt. Der Kurzfilm, der von Mary Kay in Zusammenarbeit mit The Nature Conservancy produziert und von einem reinen Frauenteam geschrieben, inszeniert und produziert wurde, stand zuvor im Halbfinale des Films for the Forest Festivals.

Verantwortung für Wasser

  • Mary Kay nahm an einer Konsultation mit den Regierungen der Niederlande und Tadschikistans teil, um die Rolle des Privatsektors im Rahmen der Wasser-Aktionsagenda und der UN-Wasserkonferenz 2023 zu definieren.

  • Mary Kay nahm an einem Panel mit dem Titel „Making Waves: Women in Water Conservation" in Zusammenarbeit mit The Nature Conservancy teil. Das virtuelle Gespräch konzentrierte sich auf weibliche Führungskräfte aus der ganzen Welt, die sich der Herausforderung stellen und Vorreiter bei der Wiederherstellung der Gesundheit unserer Ozeane sind.

Transparenz und Fürsprache (Selbstberichterstattung und Aktualisierungen)

  • Mary Kay hat das Gender Gap Analysis Tool der Women's Empowerment Principles ausgefüllt und die Feststellungen mit BSR, einem auf Unternehmensverantwortung spezialisierten Unternehmen, ausgetauscht, um zu erfahren, wie Experten die Ergebnisse umsetzen können. Auf der Grundlage einer Analyse der Richtlinien und Praktiken von Mary Kay in den verschiedenen Unternehmensbereichen wurde Mary Kay in die Kategorie „Achiever" eingestuft. Die nächsten Schritte bestehen darin, die verbleibenden Lücken bei der Implementierung der Women's Empowerment Principles (WEPs) anzusprechen.

  • Mary Kay hat Fortschritte bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen gegenüber den 5 Generation Equality Action Coalitions vorgelegt. Mary Kay hat sich auf dem Aktionsforum zur Gleichstellung der Generationen im Juli 2021 für diese Aktionsbündnisse angemeldet.

  • Mary Kay hat seinen Fortschrittsbericht zum UN Global Compact vorgelegt, der sich an den folgenden Nachhaltigkeitskategorien orientiert: Governance, Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung.

Über Mary Kay

Mary Kay Ash, eine der ersten, die die gläserne Decke durchbrach, gründete 1963 ihr Traum-Schönheitsunternehmen mit einem einzigen Ziel: das Leben von Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Förderung des Unternehmertums setzt sich Mary Kay dafür ein, Frauen auf ihrem Weg in die wirtschaftliche Unabhängigkeit zu unterstützen, und zwar durch Bildung, Mentorenschaft, Interessenvertretung, Vernetzung und Innovation. Mary Kay investiert in die Wissenschaft, die hinter der Schönheit steht, und stellt innovative Hautpflegeprodukte, Farbkosmetika, Nahrungsergänzungsmittel und Parfüms her. Mary Kay glaubt daran, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern, und arbeitet mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Überlebenden häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinschaften und die Ermutigung von Kindern, ihren Träumen zu folgen, konzentrieren. Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.com, finden Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn, oder folgen uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221228005366/de/

Contacts

Mary Kay Inc. Corporate Communications
marykay.com/newsroom
972.687.5332 oder media@mkcorp.com