Mary Kay Inc. feiert die Pflanzung von mehr als 1,2 Millionen Bäumen weltweit

DALLAS, November 08, 2022--(BUSINESS WIRE)--Während die Staats- und Regierungschefs der Welt in diesem Monat zur UN-Klimakonferenz (COP 27) zusammenkommen, hat Mary Kay Inc., ein globaler Verfechter der Nachhaltigkeit und des verantwortungsvollen Handelns von Unternehmen, den Abschluss eines 69 Hektar großen Wiederaufforstungsprojekts zur Revitalisierung des Econfina Creek Wildlife Management Area in Florida in Zusammenarbeit mit der Arbor Day Foundation bekanntgegeben. Bis heute hat Mary Kay Inc. mit Partnern auf der ganzen Welt mehr als 1,2 Millionen Bäume gepflanzt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221108005289/de/

(Graphic: Mary Kay Inc.)

In Zusammenarbeit mit dem Northwest Florida Water Management District haben die Arbor Day Foundation und Mary Kay 43.000 Langblattkiefern gepflanzt, die zum Schutz kritischer Wasserressourcen in Bay County Florida beitragen werden. Zu den wichtigsten Vorteilen des Projekts für die Umwelt und die biologische Vielfalt gehören:

  • Wiederherstellung und Bewahrung der primären Trinkwasserquelle für Bay County, Florida

  • Aufforstung mit einheimischen Baumarten, um dieses Gebiet in seinen natürlichen Zustand zurückzuversetzen

  • Verbesserung des Lebensraums für Wildtiere in der Region, darunter Hirsche, Bobwhite-Wachteln, Sherman's Fox-Eichhörnchen und Gopherschildkröten

„Partner wie Mary Kay helfen uns, die globale Reichweite zu erreichen, die wir brauchen, um durch Bäume etwas zu bewirken", sagte Dan Lambe, Geschäftsführer der Arbor Day Foundation. „Wir sind dankbar für ihre Beiträge zu unserer Mission und freuen uns darauf, dringende Probleme wie die Abholzung und die Wiederherstellung von Ökosystemen auch in Zukunft gemeinsam anzugehen."

Die Arbor Day Foundation schätzt*, dass die Auswirkungen über einen Zeitraum von 40 Jahren zu folgenden Ergebnissen führen werden:

  • 57.387,3 Tonnen gebundenes Kohlendioxid

  • 165,6 Tonnen Luftverschmutzung entfernt

  • 2.455.300 Gallonen aufgefangener Niederschlag

„Bäume kommen den irdischen Superhelden wirklich am nächsten", sagte Deborah Gibbins, Chief Operating Officer von Mary Kay Inc. „Sie absorbieren Kohlenstoff, verbessern die Wasserqualität und produzieren lebenswichtigen Sauerstoff. Ihre Kräfte sind unübertroffen, und deshalb investiert Mary Kay Inc. so stark in Aufforstungsprojekte auf der ganzen Welt."

Anfang dieses Jahres veröffentlichte Mary Kay außerdem einen Bericht über seine langjährige Partnerschaft mit der Arbor Day Foundation Arbor Day Foundation. Gemeinsam haben Mary Kay Inc. und die Arbor Day Foundation mehr als 1,2 Millionen Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt und damit einen messbaren Einfluss auf lebenswichtige Waldökosysteme ausgeübt.

Um mehr über Mary Kays Engagement für Nachhaltigkeit zu erfahren, besuchen Sie marykayglobal.com/sustainability und laden Sie die globale Nachhaltigkeitsstrategie von Mary Kay herunter:

*Die Schätzungen der Auswirkungen wurden mit i-Tree vorgenommen, einer hochmodernen, von Fachleuten begutachteten Software des USDA Forest Service, die Analyse- und Nutzenbewertungstools für die städtische und ländliche Forstwirtschaft bereitstellt.

Über die Arbor Day Foundation

Die 1972 gegründete Arbor Day Foundation hat sich mit mehr als einer Million Mitgliedern, Unterstützern und geschätzten Partnern zur größten gemeinnützigen Mitgliederorganisation entwickelt, die sich dem Pflanzen von Bäumen widmet. In den letzten 50 Jahren wurden fast 500 Millionen Bäume der Arbor Day Foundation in Nachbarschaften, Gemeinden, Städten und Wäldern auf der ganzen Welt gepflanzt. Unsere Vision ist es, zu einer Welt beizutragen, in der Bäume zur Lösung überlebenswichtiger Probleme eingesetzt werden.

Die Arbor Day Foundation ist eine der größten Naturschutzstiftungen der Welt. Über ihre Mitglieder, Partner und Programme informiert und motiviert sie Interessengruppen und Gemeinden auf der ganzen Welt, sich an ihrer Mission des Pflanzens, Pflegens und Zelebrierens von Bäumen zu beteiligen. Weitere Informationen finden Sie unter arborday.org.

Über Mary Kay Inc.

Mary Kay Ash, eine der ersten, die die unsichtbare Barriere durchbrach, die Frauen am beruflichen Aufstieg hindert, gründete 1963 ihr schon immer erträumtes Schönheitsunternehmen mit einem einzigen Ziel: das Leben von Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Förderung des Unternehmertums setzt sich Mary Kay dafür ein, Frauen auf ihrem Weg durch Bildung, Mentorenschaft, Interessenvertretung, Networking und Innovation zu unterstützen. Mary Kay hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Wissenschaft hinter der Schönheit zu investieren und innovative Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Düfte herzustellen. Mary Kay setzt sich dafür ein, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern, und arbeitet mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Überlebenden häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinden und die Ermutigung von Kindern, ihren Träumen zu folgen, konzentrieren. Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.com, finden Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn oder folgen Sie uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221108005289/de/

Contacts

Mary Kay Inc.
Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972.687.5332 oder media@mkcorp.com