Mary Kay fordert die Jugend der Welt heraus, SDG 14: Life Below Water in der dritten jährlichen Network for Teaching Entrepreneurship World Series of Innovation Challenge anzusprechen

Globaler Wettbewerb würdigt Jugendunternehmertum und die Leistung innovativen Denkens

DALLAS, September 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mary Kay Inc., ein führendes Unternehmen, das sich für die Stärkung der Rolle der Frau und des Unternehmertums einsetzt, gibt die dritte jährliche Herausforderung der World Series of Innovation (WSI) in Zusammenarbeit mit dem Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE) bekannt. Der globale Wettbewerb lädt junge Menschen im Alter von 13 bis 24 Jahren dazu ein, ihre kritischen Denkfähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich an der Lösung einiger der größten Herausforderungen zu beteiligen, vor denen die Menschheit heute steht, um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) voranzubringen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220915005848/de/

Network for Teaching Entrepreneurship an international nonprofit organization providing entrepreneurship training and educational programs to middle and high school students, college students, and adults (Graphic: Network for Teaching Entrepreneurship)

Die WSI-Herausforderung von Mary Kay startet am 15. September in Verbindung mit dem World Clean Up Day. Die Herausforderung von Mary Kay ermutigt junge Unternehmer, innovative Lösungen einzureichen, die das UN SDG 14: Life Below Water ansprechen. Konkret werden die Schüler und Studenten herausgefordert, eine Lösung herzustellen, die die Erhaltung und/oder den Schutz der weltweiten marinen Ökosysteme und der Gemeinschaften an den Küsten fördert.

„Alles Leben auf der Erde begann in unseren Ozeanen und hängt von ihnen ab. Wasser ist die wertvollste Ressource auf unserem Planeten, und es ist wichtig, dass wir es nicht nur respektieren, sondern auch unseren Teil dazu beitragen, es zu schützen", sagte Deborah Gibbins, Chief Operating Officer bei Mary Kay Inc. „Die nächste Generation globaler Denker und führender Unternehmer spricht diese kritischen Bereiche bereits an und steht an der Spitze der Bemühungen zum Schutz der Umwelt. Wir sind gespannt, wie die Jugend der Welt dazu beitragen kann, die Ökosysteme und die Erhaltung der biologischen Vielfalt weltweit voranzubringen."

In ihrem ersten Jahr der Partnerschaft mit der NFTE World Series of Innovation 2020 hat Mary Kay eine WSI-Herausforderung für das UN SDG 12: Responsible Consumption and Production gesponsert. Junge Unternehmer wurden aufgefordert, ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Initiative zur Wiederverwendung oder zum Upcycling von Textilien herzustellen. Im Jahr 2021 sponserte Mary Kay seine zweite WSI-Herausforderung, um das UN SDG 5: Gender Equality anzusprechen. Die Schüler und Studenten hatten die Aufgabe, Programme zur Förderung der Gleichberechtigung am Arbeitsplatz zu entwickeln und Frauen und Mädchen einen gleichberechtigten Zugang zu wirtschaftlichen Möglichkeiten zu ermöglichen.

„Die Mary Kay Global Oceans Conservations Challenge fordert unsere jungen WSI Wettbewerber heraus, über die Wasserqualität nachzudenken", sagte Dr. J.D. LaRock, Präsident und CEO von NFTE. "In den Klassenzimmern lernen die Schüler, dass Wasser für ein gesundes Ökosystem von grundlegender Bedeutung ist. Über Erfahrungen wie WSI werden sie jedoch in die Lage versetzt, diese Ressource zu erhalten. Sie können Ideen entwickeln, wie sie sich um das Leben im Meer kümmern, die Ozeane schützen, einen bezahlbaren Zugang zu sauberem Trinkwasser sicherstellen, die Wasserressourcen vor Verschmutzung schützen, den übermäßigen Verbrauch ansprechen oder auf andere Weise dazu beitragen, unser Ökosystem für kommende Generationen zu erhalten. Das ist eine starke Leistung."

NFTE ist eine globale gemeinnützige Bildungsorganisation, die sich darauf konzentriert, die Leistungsfähigkeit des Unternehmertums in einkommensschwache Gemeinschaften zu bringen. Seit seiner Gründung vor mehr als 35 Jahren hat NFTE Tausende von Lehrern ausgebildet und weit über eine Million junger Menschen weltweit unterrichtet. Jeden Herbst stellt NFTE eine neue Reihe von Herausforderungen für den WSI-Wettbewerb in den Ring und lädt Unternehmenssponsoren dazu ein, die UN-SDGs anzusprechen. Die NFTE World Series of Innovation 2022 wird von der Citi Foundation präsentiert und enthält Herausforderungen, die von Mary Kay Inc., MetLife Foundation, Mastercard, Bank of the West, Link, Maxar, Ernst & Young, LLP (EY), ServiceNow und Zuora gesponsert werden. Die drei Gewinner werden Anfang 2023 bekannt gegeben.

Weitere Informationen über die World Series of Innovation und alle Herausforderungen finden Sie unter https://innovation.nfte.com/.

Über Mary Kay

Mary Kay Ash, eine der ersten, die die gesellschaftliche Mauer durchbrach, gründete 1963 ihr Unternehmen mit einem Ziel: das Leben der Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Förderung des Unternehmertums hat sich Mary Kay der Entschlossenheit verschrieben, Frauen auf ihrem Weg über Bildung, Mentorenschaft, Interessenvertretung, Networking und Innovation zu unterstützen. Mary Kay hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Wissenschaft hinter der Schönheit zu investieren und modernste Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Düfte herzustellen. Mary Kay setzt sich dafür ein, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern und arbeitet mit Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Opfern häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinschaften und die Ermutigung von Kindern, ihren Träumen nachzugehen, konzentrieren. Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.com, und finden Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn, oder folgen uns auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220915005848/de/

Contacts

Mary Kay Inc. Corporate Communications
marykay.com/newsroom
972.687.5332 oder media@mkcorp.com