Marokko: Mann bei Vergewaltigungsversuch gefilmt – das Video kann das Land verändern

Nadine Cibu
1 / 1

Marokko: Mann bei Vergewaltigungsversuch gefilmt – das Video kann das Land verändern

* Ein junger Mann hat sich dabei filmen lassen, wie er eine Jugendliche versucht, zu vergewaltigen
  • Ein junger Mann hat sich dabei filmen lassen, wie er eine Jugendliche versucht, zu vergewaltigen
  • Das Video sorgte für große Furore in den sozialen Netzwerken in Marokko
  • Ein Land mit vielen Problemen: Im Video oben seht ihr, wie eine Sendung in Marokko Frauen Tipps gibt, die Wunden häuslicher Gewalt zu überschminken

Er drückt sie auf den staubigen Boden. Sie schreit so laut sie nur kann. Sie versucht sich zu wehren, schlägt um sich, zieht ihre Beine an die Brust. Ihr schwarzes Kopftuch färbt sich durch den aufgewirbelten Schmutz langsam dunkelgrau. 

Der junge Mann drückt die ebenso junge Frau mit der linken Hand auf ihrer Schulter fester auf den Boden. Er versucht sie auf den Rücken zu drehen und ruhig zu halten. Mit der anderen Hand greift er ihr zwischen die Beine. 

► Eine dritte Person filmt die versuchte Vergewaltigung. Als wäre es ein lustiges Youtube-Video.

Immer wieder schaut der junge Mann direkt in die Kamera.

Das Mädchen schreit. Sie fleht. 

Verhaftet wegen versuchter Vergewaltigung einer 17-Jährigen

Der in heller Jeans und schwarz-beiger Jacke gekleidete Mann zieht der Jungendlichen mit aller Kraft die Hose runter. Sie schreit, zieht ihre Beine noch fester an ihren Körper. Dann schaut sie dem Vergewaltiger direkt in die Augen, sagt etwas zu ihm. 

► Er lässt sie los und läuft weg.

Dies ist ein Auszug aus einem Video, das in Marokko gedreht wurde und in den sozialen Netzwerken seitdem für Furore sorgt. Am Dienstag wurde es hochgeladen. 

Passend zum Thema: Vergewaltigung live bei Facebook gestreamt - und alle schauen zu

Die HuffPost wird das Video aber nicht zeigen. Es entspricht nicht den ethischen Grundsätzen der Redaktion.

Mittlerweile ist laut dem Nachrichtenportal “The New Arab”, welches sich auf das marokkanische Innenministerium bezieht, bekannt, dass es sich in dem Video um einen 21-jährigen Mann handelt. Dieser sei nun für die versuchte Vergewaltigung einer 17-Jährigen verhaftet worden, schrieb...

Weiterlesen auf HuffPost