Marktwert: Messi der wertvollste Fußballer aller Zeiten

Neymar ist für 222 Millionen Euro zu PSG gewechselt, für Transfers werden immer größere Summen aufgerufen. Darum wurden nun die Marktwerte angepasst.

Lionel Messi ist mit nun 180 Millionen Euro der Spieler mit dem höchsten Martkwert aller Zeiten. Transfermarkt.de hat alle Werte von LaLiga aktualisiert, dabei erfuhr der Argentinier eine Steigerung um 60 Millionen Euro. Grund dafür ist laut Tobias Blaseio, TM-Area-Manager Spanien, sein neuer Vertrag: "Der fünffache Weltfußballer dürfte im Paket nochmals teurer werden, sollte ein Verein ihn trotz seines neuen Vertrages, bei dem er laut Medienberichten 100 Millionen Euro Handgeld kassiert hat, verpflichten wollen.“

Zweiter in der Marktwerte-Statistik ist Cristiano Ronaldo, der nun bei 120 Millionen Euro eingeordnet wird, knapp vor Antoine Griezmann mit 100 Millionen Euro. Der Grund für die nur geringe Aufwertung des Portugiesen um 20 Millionen Euro ist laut Blaseio "sein Alter von 32 Jahren."

Auch die zwei deutschen Stars in der höchsten spanischen Spielklasse durften sich über eine Steigerung ihres Marktwertes freuen. Toni Kroos steigerte sich von 70 auf 80 Millionen Euro, Marc-Andre ter Stegen von 25 auf 40 Millionen Euro. Damit ist der Torwart von Barcelona nun so viel wert wie Manuel Neuer.

Abwertungen mussten vor allem drei Stürmerstars verzeichnen, so fiel Luis Suarez von 90 auf 85, Gareth Bale von 80 auf 75 und Karim Benzema von 60 auf 50 Millionen Euro.