Markierung am Ende der Zahnpastatube – Was steckt dahinter?

Hinter der Markierung am Ende der Zahnpastatube steckt eine besondere Bedeutung. (Bild: Getty Images)

Ein Hinweis auf Inhaltsstoffe? Von wegen: Die Markierungen am Falz von Zahnpastatuben haben mit dem Produktionsprozess zu tun.

Am Tubenfalz der Zahnpasta prangt für gewöhnlich ein kleines, längliches Quadrat, das mal schwarz, mal blau oder rot, auf einer bunten Tube auch mal weiß ist. Viele Kunden werden das Quadrat bisher gar nicht beachtet haben. Andere rätselten bereits, was es damit auf sich haben könnte. Ein Gerücht besagt, dass diese Markierungen ein Hinweis auf Inhaltsstoffe sind. Vor einigen Jahren gab es sogar eine Ketten-Email, die genau diese These verbreitete. Grüne Markierungen seien demnach ein Hinweis auf Naturkosmetik. Je dunkler die Markierung, desto chemischer angeblich der Inhalt. An dieser Geschichte ist aber nichts dran.

Tatsächlich heißen die Markierungen Tastmarken, Passmarken oder Passermarken und geben an den Konsumenten überhaupt keine Hinweise weiter. Sie sind nur im Produktionsprozess wichtig, wo sie der Steuerung der Maschinen dienen. Denn die Befüllungsanlage erkennt an den Tastmarken, wie die Tube nach dem Befüllen korrekt gefalzt oder verschweißt wird. Manchmal befinden sich an dem Tubenfalz zwei kleine Markierungen: eine zeigt in Richtung Tubenverschluss, die andere ist im rechten Winkel dazu. Diese Steuermarke gibt im Produktionsprozess den Hinweis darauf, wo die Tube abgeschnitten werden muss.

Die Farben der beiden Tastmarken haben hingegen keinerlei Bedeutung. Ob sie nun schwarz, grün, oder bei dunklen Tuben auch weiß sind, ist nebensächlich. Sie müssen lediglich einen gut sichtbaren Kontrast zum Hintergrund bilden. Auch auf Milchpackungen oder anderen Lebensmitteln, die von Maschinen verpackt werden, befinden sich oft Tastmarken. Wer sich selbst davon überzeugen will, dass es sich bei der Geschichte mit dem angeblichen Hinweis auf Inhaltsstoffe um ein Märchen handelt, kann auch einfach selbst das Kosmetik-Kästchen studieren: Darin werden sich Produkte mit grüner Markierung finden, die voller Chemie stecken.