Maricann Group Inc.: Maricann beschichtet, dass Phase Eins ihrer Erweiterung in Kanada für eine vorzeitige Betriebsaufnahme bereit ist

DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Expansion/Marktbericht

23.03.2018 / 13:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Maricann beschichtet, dass Phase Eins ihrer Erweiterung in Kanada für eine vorzeitige Betriebsaufnahme bereit ist

TORONTO, 23. März 2018 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI) (FRANKFURT:75M) (OTCQB:MRRCF) ("Maricann" oder das "Unternehmen") meldet, dass das Unternehmen am 20. März 2018 eine Nutzungsgenehmigung von Norfolk County für Phase Eins ihers neuen Anbaubetriebs in Langton, Ontario, erhielt. Das Unternehmen ist jetzt bereit, mit dem Anbau in seiner kanadischen Erweiterung zu beginnen vorbehaltlich der Genehmigung von Health Canada. Laut Erwartungen wird Phase Eins die jährliche Anbaukapazität des Unternehmens auf 25.000kg getrockneter Cannabisblüten pro Jahr erhöhen. Phase Eins umfasst 217.000 Quadratfuß einer geplanten 942.000 Quadratfuß großen Anlage.

Ben Ward, CEO, erklärte: "Wir machen dem veröffentlichten Abgabedatum voraus weitere Fortschritte in Richtung unserer Strategie Die von Norfolk County gewährte Nutzung unserer neuen Anlage in Langton ist eine Demonstration unseres anhaltenden Engagements bei allen Aspekten unseres Geschäfts. Wir möchten uns bei Jeff Ayotte, unserem VP Infrastruktur und seinem Team für die Übergabe unseres ersten Erweiterungsbereichs bedanken, der für die Produktion bereit ist, und werden jetzt zum nächsten Lebensabschnitt des Unternehmens übergehen."

Über Maricann Group Inc.

Maricann ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Marihuana für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß der bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas und in Dresden, Deutschland. Maricann expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515m2) großen Anbau mit einer Produktionskapazität von 95.000kg getrockneter Cannabisblüten pro Jahr zur Unterstützung der bestehenden und zukünftigen Patientenzuwachsrate.

Für weitere Informationen über Maricann besuchen sie bitte unsere Webseite: www.maricann.ca.

Für weitere Informationen:

Investor Relations:
Graham Farrell
Leiter der Investor Relations
graham@maricann.com
Tel.: 647-643-7665

Corporate Headquarters (Kanada)
Maricann Group Inc. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



23.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this