March Madness: Wildcats mit Dreier-Rekord ins Finale

Eric Paschall (m.) war beim Sieg von Villanova gleich viermal aus der Distanz erfolgreich

March Madness - das größte Basketball-Spektakel der Welt - geht in die heiße Phase.

Das US-Sport-Event ist das größte Highlight im College-Basketball und findet in diesem Jahr vom 13. März bis 2. April statt.

Auf SPORT1 US gibt es ingesamt 30 Partien LIVE oder zeitversetzt im TV zu sehen - bis hin zum großen Finale in der Nacht auf Dienstag, den 3. April, ab 3 Uhr.


Inzwischen stehen die beiden Final-Teilnehmer fest. Zunächst setzen sich die Michigan Wolverines dank des überragenden Moritz Wagners mit 69:57 gegen die Loyola Ramblers aus Chicago durch und sicherten sich ihr Finalticket.

Wildcats folgen Wolverines ins Finale

Danach kam es zum Aufeinandertreffen der beiden an Nummer eins gesetzen Kansas Jayhawks und Villanova Wildcats. Die Wildcats fackelten dabei ein wahres Offensiv-Spektakel ab und siegten klar mit 95:79.

Kansas hatte einen miserablen Start erwischt und lag bereits nach acht Minuten mit 5:22 zurück.

Die Spieler Villanovas stellten dagegen einmal mehr ihre Stärke aus der Distanz unter Beweis. Mit 18 erfolgreichen Dreiern gelang ihnen sogar ein neuer Final-Four-Rekord. Vier Dreier steuerte Eric Paschall bei, der mit 24 Punkten Topscorer der Partie war.


SPORT1 zeigt den kompletten Spielplan mit allen Zeiten und Daten

Final Four

Sonntag, 1. April (Nacht auf Montag deutscher Zeit):
(11) Loyola-Chicago - (3) Michigan 57:69
(1) Villanova - (1) Kansas 95:79

Elite Eight

Samstag, 24. März (Nacht auf Samstag deutscher Zeit):

(9) Kansas State - (11) Loyola-Chicago 62:78
(3) Michigan - (9) Florida State 58:54

Sonntag, 25. März (Nacht auf Montag deutscher Zeit):

(1) Villanova - (3) Texas Tech 71:59
(2) Duke - (1) Kansas 81:85

Sweet 16

Donnerstag, 22. März (Nacht auf Freitag deutscher Zeit):

(11) Loyola-Chicago - (7) Nevada 69:68
(3) Michigan - (7) Texas A&M 99:72 
(9) Kansas State - (5) Kentucky 61:58
(9) Florida State - (4) Gonzaga 75:60 

Freitag, 23. März (Nacht auf Samstag deutscher Zeit):

(1) Kansas - Clemson (5) 80:76
(1) Villanova - West Virgina (5) 90:78
(11) Syracuse - Duke (2) 65:69
(3) Texas Tech - Purdue (2) 78:65

Second Round

Samstag, 17. März:

(9) Alabama - (1) Villanova Wildcats 58:81
(7) Rhode Island Rams - (2) Duke Blue Devils 62:87
(13) Buffalo - (5) Kentucky 95:75
(11) Loyola-Chicago - (3) Tennessee 63:62

Sonntag, 18. März:

(8) Seton Hall - (1) Kansas 79:83
(5) Ohio State - (4) Gonzaga  84:90
(6) Florida - (3) Texas Tech 66:69
(6) Houston - (3) Michigan 63:64
(10) Butler - (2) Purdue 73:76
(11) Syracuse - (3) Michigan State 55:53
(7) Texas A&M - (2) North Carolina 86:65
(7) Nevada - (2) Cincinnati 75:73
(5) Clemson - (4) Auburn 84:53
(16) UMBC - (9) Kansas State 43:50
(9) Florida State - (1) Xavier 75:70
(13) Marshall - (5) West Virginia 71:94

First Round

Donnerstag, 15. März

(10) Oklahoma Sooners - (7) Rhode Island Rams 78:83 n.V.
(14) Wright State - (3) Tennessee 47:73
(13) UNCG - (4) Gonzaga 64:68
(16) Penn - (1) Kansas 60:76
(15) Iona Gaels - (2) Duke Blue Devils 67:89
(11) Loyola-Chicago - (6) Miami 64:62
(12) South Dakota State - (5) Ohio State 73:81
(9) NC State -  (8) Seton Hall 83:94
(16) Radford - (1) Villanova Wildcats - 61:87


Freitag, 16. März

(12) Davidson - (5) Kentucky - 73:78
(11) San Diego State - (6) Houston - 65:67
(14) Stephen F. Austin - (3) Texas Tech - 60:70
(9) Alabama - (8) Virginia Tech - 86:83
(13) Buffalo - (4) Arizona - 89:68
(14) Montana - (3) Michigan - 47:61
(11) St. Bonaventure - (6) Florida - 62:77
(10) Providence - (7) Texas A&M 69:73
(15) CS Fullerton Titans - (2) Purdue Boilermakers 48:74
(13) Marshall - (4) Wichita State 81:75
(15) Georgia State - (2) Cincinnati 53:68
(15) Lipscomb - (2) UNC 66:84
(10) Butler Bulldogs - (7) Arkansas Razorbacks 79:62
(12) Murray State Racers - (5) West Virginia Mountaineers 68:85
(10) Texas - (7) Nevada 83:87
(9) Kansas State - (8) Creighton 69:59

Samstag, 17. März

(14) Bucknell - (3) Michigan State 78:82
(16) Texas Southern - (1) Xavier 83:102
(13) Charleston - (4) Auburn  58:62
(16) UMBC - (1) Virginia Tech Hokies 74:54
(11) Syracuse - (6) TCU 57:52
(9) Florida State - (8) Missouri 67:54
(12) New Mexico State - (5) Clemson 68:79