Marc Terenzi und Jenny Elvers haben sich getrennt

Marc Terenzi und Jenny Elvers gehen getrennte Wege. (Bild: imago images/Future Image / imago images/STAR-MEDIA)
Marc Terenzi und Jenny Elvers gehen getrennte Wege. (Bild: imago images/Future Image / imago images/STAR-MEDIA)

Marc Terenzi (44) und Jenny Elvers (50) haben die TV-Show "Club der guten Laune" als Paar verlassen, nun ist offenbar alles aus zwischen den beiden. Der Sänger und die Schauspielerin haben sich bereits "vor Wochen" getrennt, wie Terenzi der "Bild"-Zeitung bestätigte. Er wolle sie "unterstützen, daher habe ich geschwiegen", erklärte der 44-Jährige. Die vergangenen Wochen seien "nicht einfach" gewesen.

"Es war die richtige Entscheidung, das zu beenden, damit jeder mit seiner persönlichen Situation besser umgehen kann", sagte er. "Wir mögen uns und reden miteinander." Elvers wollte die Trennung laut "Bild" nicht kommentieren.

Marc Terenzi und Jenny Elvers kennen sich seit Jahren

Anfang Mai hatten Terenzi und Elvers im Interview mit spot on news noch über ihre gemeinsame Zukunft gesprochen. Damals erklärte die Schauspielerin: "Wir sind im Hier und Jetzt. Aber für die nächsten Wochen haben wir unsere Pläne."

Die beiden kennen sich bereits seit 2016, gefunkt hatte es aber erst in der Sat.1-Show "Club der guten Laune" in Thailand. Die Dreharbeiten fanden im vergangenen Januar statt. Zurück in Deutschland hätten sie ihre Beziehung erst einmal für sich behalten. "Das ist ein Geschenk, wenn man so eine Zweisamkeit erst mal für sich genießt und nicht gleich gefühlt mit ganz Deutschland teilt", sagte Elvers.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.