Mann verklagt Fluglinie Sunwing wegen Champagner-Problem

(Giphy)

Ein wütender Fluggast verklagt die kanadische Billigfluglinie Sunwing, weil auf einem Flug nach Kuba Sekt statt Champagner serviert wurde.

Bei seinem Abflug von Quebec zum Urlaubsresort Cayo Coco freute sich Daniel Macduff entsprechend der Ankündigung in dem von ihm gebuchten Pauschalangebot auf einen „Champagner-Urlaub“ mit „Champagner-Service“. Er war daher enttäuscht, als ihm ein Glas Sekt eingeschenkt wurde, das definitiv nichts mit dem hochwertigen Schaumwein aus der französischen Region Champagne zu tun hat. In seiner Klage behauptet er auch, der Drink sei ihm nur beim Hinflug angeboten worden.

Laut Rechtsanwalt Sébastien Paquette aus Montreal geht es bei der Klage nicht um die Qualität des Getränks, sondern um die Irreführung der Kunden.

„Es geht um die Kundenbotschaft dahinter“, sagte er in einer Stellungnahme.

Die Fluglinie antwortete, die Formulierung „Champagner-Urlaub“ und „Champagner-Service“ hätte sich nicht wörtlich auf die Getränke auf dem Flug bezogen, sondern sollte „auf das Service-Niveau des gesamten Pauschalangebots hinweisen.“

Sunwing gibt an, die Formulierung „Champagner-Service“ in ihren Werbekampagnen nun nicht mehr zu verwenden, man werde den Passagieren auf dem Flug in den Süden jedoch weiterhin Sekt servieren.

Die Sammelklage, der sich laut National Post rund 1.600 Kläger aus Quebec angeschlossen haben, verlangt Schadenersatz für den Preisunterschied zwischen dem tatsächlich servierten Schaumwein und einem Glas Champagner. Paquette schätzt die Preisdifferenz auf ein bis drei Euro.

„Man muss über die Kleinlichkeit der [Getränkekosten] pro Kopf hinaussehen“, erklärte Mr. Paquette der National Post.

Einige Twitter-Nutzer stimmen zu:


Unternehmen sollten zur Rechenschaft gezogen werden. Kunde verklagt Sunwing, dass mit Champagner geworben wird, während Sekt serviert wird.


Ich fühle mit ihm. BBC News – Sunwing-Passagier klagt, weil er Sekt statt Champagner bekam

Andere waren weniger verständnisvoll:



LÄCHERLICH, UNSINNIG UND IDIOTISCH – Sunwing-Passagier klagt, weil er Sekt statt Champagner bekam – BBC News –

Einige waren überrascht:


Sunwing-Passagier klagt, weil er Sekt statt Champagner bekam http://bbc.in/2kZdMXs

Wenn er mit Sunwing fliegt, wundert es mich, dass er den Unterschied zwischen Sekt und Champagner kennt. Hat wohl die Flasche gesehen.

Iman Sheikh