Mann nutzt Tinder, um kostenlos durch Europa zu reisen

Eigentlich ist es eine Dating-App für Leute, die auf der Suche nach Liebe sind, aber ein sparsamer Single nutzt Tinder, um kostenlos um die Welt zu reisen: Er wischt bei den Passenden nach rechts und übernachtet dann kostenlos bei ihnen zu Hause – ohne einen Cent zu bezahlen.

Der Belgier Anthony Botta nutzt die App schamlos, um auf seiner Reise als Backpacker durch Europa Geld zu sparen und gibt zu, das er ein Fan des Szenarios „kostenlose Unterkunft mit Benefits“ ist, das er etabliert hat.

„Ich komme nur bei Ladies unter, die ich auf Tinder ausgewählt habe. Manchmal ist das gut, manchmal schlecht“, erzählte er „Metro“.

Anthony weigert sich, für Unterkünfte zu bezahlen und übernachtet stattdessen bei seinen Tinder-Matches. Bild: Instagram/zebotta

Anthony hat sogar sein eigenes Hashtag #TheZebottaLife, unter dem er mit seinem sorgenfreien Lebensstil angibt – immerhin hat er so schon acht Länder und 20 unterschiedliche Städte bereist.

Auf seiner Reise hat Anthony bei 21 Frauen übernachtet und gesteht, dass er nicht wählerisch ist, wenn es um die Schlafstätte geht.

Anthony dreht sogar YouTube-Videos über seine Tinder-Reiseabenteuer. Bild: Instagram/zebotta
Häufig gibt er damit an, dass er kein normales ‚9 to 5‘-Leben führt. Bild: Instagram/zebotta

„Letztendlich müssen mich die Ladies nur aufnehmen“, sagte er „Metro“.

„Sie müssen keine Supermodels sein, denn einige Male konnte ich keine Gastgeberin finden, also dachte ich mir einfach, ich matche jeden.“

Anthony behauptet, er hatte Matches mit 3.000 Frauen, aber übernachtete bei 21 von ihnen. Bild: Instagram/zebotta
Manche seiner Geständnisse sind ziemlich anstößig. Bild: Instagram/zebotta

Aber der Reisende wurde für seine Einstellung Frauen gegenüber auch als „Wilder“ bezeichnet.

„Beurteile nicht die Wohnungen anderer Frauen, die Ihr Zuhause für dich öffnen, wenn du ein Looser, Fremder, Zufallsbekannter aus dem Internet bist, der sich kein verdammtes Hostel für 20 Euro leisten kann“, kritisierte ein Instagram-User.