Mann nimmt 30 Kilo ab und verwandelt sich in Disneyprinzen

Jeffrey Kendall nahm über 30 Kilo ab. (Bild: Reddit/Apolecia)

Eine Transformation wie aus dem Märchen: Der 26-jährige Jeffrey Kendall nahm über 30 Kilogramm ab und postet seine Erfolge auf Reddit. Dort bekam er unerwartete Unterstützung und das schönste Kompliment, dass man ihm hätte machen können.

Jeffrey Kendall postete das Vorher-Nachher-Bild, das wenig später viral gehen sollte, auf Reddit. Dort sorgte es für Bewunderung und brachte dem 26-Jährigen zahlreiche Komplimente ein. Einige User verglichen seinen neuen Look mit dem eines ganz bestimmten Disneyprinzen. Denn die lange Mähne und das nun sichtbare markante Kinn lassen ihn aussehen wie Prinz Adam aus „Die Schöne und das Biest“.

„Das Internet sagt, dass dieser Mann sich in einen Disneyprinzen verwandelt hat.“

Kendall nahm dieses Kompliment dankbar an und stellte ein Bild des Disneyprinzen auf seinem Instagram-Account nach.

„Das ist mein schneller Versuch, mich in Prinz Adam zu verwandeln. Irgendwann mach ich definitiv auch ein etwas biestigeres Foto.“

Die Reaktionen auf seine Verwandlung und sein damit verbundenes, neues Auftreten tun dem Traumprinzen sichtlich gut. Auf seinem Instagram-Account postet er seit Februar regelmäßig Selfies und beschreibt sich als aufstrebendes Model und angehenden Schauspieler.

„Noch eine Welle der Liebe und Unterstützung. Ich danke euch allen so sehr, ihr motiviert mich ständig dazu, weiterzumachen. Ich hoffe, ich werde in Zukunft noch weitere mutige Sachen tun. In der Zwischenzeit, hoffe ich, gefallen euch meine Fotos.“

Mehr zu seiner Geschichte postete er zudem auf der Plattform „Love What Matters“. Dort verrät der junge Mann auch die traurigen Hintergründe seiner Transformation.

Kendall kämpfte schon sein ganzes Leben lang mit Übergewicht und Depressionen. Als seine Mutter 2015 ein schweres Gehirn-Aneurysma diagnostiziert bekam, änderte sich seine Sicht auf das Leben jedoch schlagartig.

Ein guter Freund, der gerade die Trennung von seiner Freundin durchmachte, gab Kendall den entscheidenden Anstoß, sein Leben zu ändern. Gemeinsam begannen sie, Sport zu machen und regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Auch lange Spaziergänge und fröhliche Musik halfen Kendall bei seiner Transformation. Besonders die Yoga-Videos „Yoga With Adriene“ auf YouTube motivierten ihn zu täglichen Work-outs und mehr Selbstliebe.

Zwischen den Vorher-Nachher-Fotos, die Kendall auf Reddit postete, liegen zwei Jahre harter Arbeit, die es sichtlich wert waren. „Ich habe eine Menge Gewicht, viel Traurigkeit und ein bisschen Gesichtshaar verloren. Ich habe eine neue Wertschätzung für das Leben gewonnen. Vergiss nie, dich selbst zu lieben“, schreibt Kendall in seinem Reddit-Post.