Mann kämpft gegen Dänen um Titel

Artur Mann darf in seiner Heimatstadt Hannover um einen Titel kämpfen

Große Freude bei Cruisergewichts-Hoffnung Artur Mann! Am 2. Juni (LIVE im TV auf SPORT1) geht für den ungeschlagenen Boxer ein Traum in Erfüllung.

Mann wird in seiner Heimatstadt Hannover nicht nur den Hauptkampf bestreiten, sondern auch um einen Titel kämpfen! Im brisanten, wie auch hochklassigen Stall-Duell geht es in der Swiss Life Hall gegen den Dänen Micki Nielsen um den WBO-International-Titel. 
Promoter Nisse Sauerland schickt damit auch den zweiten Nielsen von Team Sauerland in ein Stall-Duell, denn Mickis Bruder Patrick muss am 28. April in Offenburg (LIVE im TV auf SPORT1) gegen Ex-Weltmeister Arthur Abraham ran.

Sauerland erklärt seine Entscheidung: "Wir wollen den Fans spannende Kämpfe auf Augenhöhe zeigen. Dies sind zwei solche Kämpfe!"
Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness fügt an: "Dem Sieger aus dem Duell Mann gegen Nielsen winkt zudem ein WM-Eliminator. Ein großer Anreiz für unsere beiden Boxer!" 

SPORT1 zeigt dieses Jahr zwanzig Kampfabende live im Free-TV, unter anderem mit Arthur Abraham, Tyron Zeuge und Vincent Feigenbutz

Mann freut sich auf Kampf

Dies kann Mann, der erst am Wochenende in Hamburg seinen 13. Profisieg feiern konnte, nur bestätigen: "Ich freue mich, in meiner Heimatstadt um einen Titel boxen zu dürfen. Nielsen ist ein starker Mann, doch mit meinen Fans im Rücken, werde ich den Gürtel nach Hannover holen."
Der 25-jährige Micki Reinhard Nielsen sieht dies natürlich anders. Der 1,90 Meter-Mann (25-1-0) aus Kopenhagen selbstbewusst: "Ich habe einen klaren Karriereplan. Erst hole ich mir den WBO-International-Titel mit einem Sieg über Artur Mann, anschließend boxe ich den Eliminator, dann um die Weltmeisterschaft!"

Nicht genug - der Däne legt noch nach. "Am 28. April werde ich mir den Sieg von meinem Bruder Patrick gegen Arthur Abraham in Offenburg anschauen und dann werde ich Mann in Hannover schlagen!"

Darüber kann Artur Mann nur schmunzeln, er kontert cool: "Ich glaube eher an einen Doppelsieg der Art(h)urs und an ein 2:0-Erfolg für Deutschland!"
Neben dem Duell zwischen Mann und Nielsen, wird unter anderem Mittelgewichtler Besir Ay aus Hannover am 2. Juni in der Swiss Life Hall an den Start gehen. Weitere Kämpfe werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.